Start > DAX legt am Mittag zu – Starker Ifo-Index erfreut Anleger

DAX legt am Mittag zu – Starker Ifo-Index erfreut Anleger

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.279 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,58 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Commerzbank, der Deutschen Bank und der Deutschen Börse.

Die Aktien der Deutschen Lufthansa, von BMW und von Volkswagen rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Der Ifo-Geschäftsklimaindex überraschte positiv: Das Konjunkturbarometer stieg im Juli auf 116,0 Zähler, wie das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Dienstagvormittag mitteilte. Dies sei der dritte Rekordwert in Folge, sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Im Juni war der Index auf 115,2 Punkte gestiegen. Beobachter hatten für Juli mit einem leichten Rückgang auf 114,9 Zähler gerechnet. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1652 US-Dollar (+0,12 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Mittag wurden für eine Feinunze 1.250,03 US-Dollar gezahlt (-0,42 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,49 Euro pro Gramm.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Lander für schärferen Kurs bei Abschiebung krimineller Zuwanderer

In der Diskussion um den Umgang mit straffällig gewordenen Zuwanderern fordern Ministerpräsidenten und Innenminister der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.