Home > News > Iran: Menschenrechte sind für Ruhani kein Thema, Video

Iran: Menschenrechte sind für Ruhani kein Thema, Video


Iran: Menschenrechte sind für Ruhani kein Thema: Im Iran sind an diesem Freitag 56 Millionen der rund 81 Millionen Bürger berechtigt, einen neuen Präsidenten zu wählen. Favoriten sind zwei Kleriker, Amtsinhaber Hassan Ruhani und der Hardliner Ebrahim Raisi. Thema: Politik, Außenpolitik, Europa, Europäische Union, Euronews. Das Video dauert 104 Sekunden.

Autor: Euronews, Titel: Iran: Menschenrechte sind für Ruhani kein Thema

Hier nachsehen ...

Ask the Punk: Rekordablösesummen im Fußball werden weitergehen!, Video

Der Fußballklub Borussia Dortmund verkauft Osmane Dembele für bis zu 148 Millionen Euro. Erst vor wenigen Wochen machte der Neymar-Transfer für 222 Millionen Euro Schlagzeilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.