Home > News > Lloyds als erste britische Krisenbank wieder ganz in privater Hand, Video

Lloyds als erste britische Krisenbank wieder ganz in privater Hand, Video


Lloyds als erste britische Krisenbank wieder ganz in privater Hand: Rund acht Jahre nach der staatlichen Rettung in der weltweiten Finanzkrise ist Lloyds als erste der britischen Großbanken wieder ganz in privater Hand. Die Regierung in London verkaufte den restlichen Anteil von 0,25 der ursprünglich einmal 43 Prozent. Thema: Wirtschaft, Wirtschaftsnachrichten, Euronews. Das Video dauert 45 Sekunden.

Autor: Euronews, Titel: Lloyds als erste britische Krisenbank wieder ganz in privater Hand

Hier nachsehen ...

Ask the Punk: Rekordablösesummen im Fußball werden weitergehen!, Video

Der Fußballklub Borussia Dortmund verkauft Osmane Dembele für bis zu 148 Millionen Euro. Erst vor wenigen Wochen machte der Neymar-Transfer für 222 Millionen Euro Schlagzeilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.