Start > Wirtschaft Deutschland > Hofreiter nennt Bundesregierung “Handlanger” der Autoindustrie

Hofreiter nennt Bundesregierung “Handlanger” der Autoindustrie

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, hat die Bundesregierung im Zusammenhang mit einem möglichen Kartell unter den großen deutschen Automobilherstellern zum Handeln aufgerufen und ihr vorgeworfen, sie habe sich zum “Handlanger” der Autoindustrie gemacht. “Die deutsche Autoindustrie kommt aus den Schlagzeilen nicht raus bis alle Ungereimtheiten und Tricksereien aufgearbeitet sind. Genauso lange bleibt das Image von Produkten Made in Germany ramponiert”, sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben).

“Die Bundesregierung darf nicht länger Handlanger beim Vertuschen und Schönreden bleiben und die Bosse der Autoindustrie müssen endlich alles auf den Tisch packen.” Hofreiter forderte eine “Transparenzoffensive”. Das seien die Chefs der Autokonzerne und die Bundesregierung den Arbeitnehmern, den Verbrauchern und den Menschen in den Städten schuldig.

Foto: Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

BKA-Akten: Islamist hatte am Tag des Anschlags Kontakt zu Anis Amri

Mindestens einer der mutmaßlichen Islamisten, deren Berliner Wohnungen am Donnerstag von der Polizei durchsucht wurden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.