Start > News zu Ahmad Hammoud

News zu Ahmad Hammoud

Judge Tayseer Qala Awwad is one of the former ministers of justice of Syria.

Westerwelle will an Finanzhilfen für Ägypten festhalten

Berlin – Vor dem Besuch des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi fordert Außenminister Guido Westerwelle (FDP) Geduld mit den Reformen in Ägypten und will an den finanziellen Hilfen Deutschlands für Ägypten festhalten. “Ägypten braucht nachhaltige Unterstützung aus dem Ausland: Ohne Investitionen, ohne Touristenströme, aber auch ohne Hilfe bei der Transformation werden …

Jetzt lesen »

Viele Verletzte bei Massenprotesten in Ägypten

dts_image_3497_coeeafgrkq_2171_400_3009

Kairo – In Ägypten haben zum zweiten Jahrestag der Revolution zehntausende Menschen gegen die islamistische Regierung um Präsident Mohammed Mursi protestiert. Bei gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei wurden mindestens 180 Menschen verletzt. Staatlichen Medienberichten zufolge wurde in der Stadt Suez ein Mensch bei Krawallen erschossen. Auf dem Tahrir-Platz …

Jetzt lesen »

Ägypten: Opposition lehnt Gesprächsangebot von Mursi ab

Die ägyptische Opposition hat das Gesprächsangebot von Präsident Mohammed Mursi abgelehnt, der in einer Fernsehansprache am Donnerstagabend angeboten hatte, am Samstag zu Gesprächen zusammenzukommen. Da Mursi allerdings erklärt hatte, dass es keine Änderungen am Verfassungsentwurf geben werde und auch der Termin für das Referendum nicht zur Disposition stehe, will die …

Jetzt lesen »

Ägypten: Mursi-Gegner demonstrieren vor Präsidentenpalast

In Kairo ist es bei Protesten gegen den ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi und den Entwurf der neuen Verfassung erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Bei den Protesten vor dem Präsidentenpalast setzten die Sicherheitskräfte Tränengas gegen die Demonstranten ein. Einigen Protestlern gelang es, die Polizei-Barriere vor dem …

Jetzt lesen »

Westerwelle befürchtet Spaltung der ägyptischen Gesellschaft

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich besorgt über die Lage in Ägypten geäußert. “Wir verfolgen die Entwicklung in Ägypten mit wachsender Sorge, weil der Verfassungsprozess derzeit Gefahr läuft, die Gesellschaft zu spalten statt zu einen”, sagte Westerwelle der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Es sei “problematisch”, dass sich wichtige gesellschaftliche Gruppen wie …

Jetzt lesen »

Tote in Kairo und Tunis bei Protesten gegen Mohammed-Schmähfilm

dts_image_3497_coeeafgrkq_2171_400_300

Kairo – Bei den anhaltenden Protesten gegen einen Mohammed-Schmähfilm sind in mehreren arabischen Ländern erneut Menschen getötet worden. In der ägyptischen Hauptstadt Kairo starb in der Nacht zum Samstag ein Mann am Tahrir-Platz. Der 35-Jährige war in der Nähe der stark gesicherten US-Botschaft erschossen worden. Bereits am Freitag war es …

Jetzt lesen »

Ägypten: Muslimbruder Mohammed Mursi gewinnt Stichwahl

dts_image_3497_coeeafgrkq_2171_400_3002

Kairo – Der Kandidat der Muslimbruderschaft, Mohammed Mursi, hat die Stichwahl in Ägypten gewonnen. Das gab die Wahlkommission am Sonntagnachmittag offiziell bekannt. Der Islamist setzte sich mit 51,8 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen seinen Mitbewerber, den Ex-Minister Ahmed Schafik, durch. Mursi ist damit der erste frei gewählte Präsident des Landes …

Jetzt lesen »

Verfassungsgericht löst Parlament in Kairo auf – neue Proteste

Kairo – Das Verfassungsgericht in Ägypten hat das Parlament nur zwei Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt aufgelöst, woraufhin sich neue Proteste regten. Die Vergabe sei nicht verfassungsgemäß gelaufen, hieß es zur Begründung am Donnerstag. Demnach sei ein Drittel der Sitze ungültig, da die für unabhängige Kandidaten reservierten Mandate …

Jetzt lesen »

Ägypten: Protestdemonstrationen nach Verurteilung von Mubarak

Kairo – In Ägypten ist es nach der Verurteilung des früheren Präsidenten Husni Mubarak in mehreren Städten zu Protestdemonstrationen gekommen. Die meisten Menschen in Kairo, Alexandria und Suez protestierten gegen das ihrer Ansicht nach zu milde Urteil. Sie hatten die Todesstrafe für Mubarak erwartet, die auch der Staatsanwalt gefordert hatte. …

Jetzt lesen »