Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: ALTANA

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: ALTANA

Die ALTANA AG ist ein deutscher Chemiekonzern mit Sitz in Wesel, der 1977 durch die Ausgliederung von Unternehmensbereichen aus dem VARTA-Konzern entstand. Der erste Vorstandsvorsitzende war Herbert Quandt.
Der Konzern gliedert sich in die Bereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA.
Der Konzern verfügt im März 2014 über 46 Produktionsstätten und mehr als 50 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen mit rund 5.700 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Euro.

ALTANA erwirbt Rheologie-Geschäft von Rockwood

Wesel – Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat einen Vertrag zur Übernahme des globalen Rheologie-Geschäfts der US-amerikanischen Rockwood Holdings Inc. unterzeichnet. Der dem Rockwood Geschäftsbereich “Performance Additives” zugeordnete Unternehmensteil ist einer der weltweit führenden Anbieter von Rheologie-Additiven, mit denen sich das Fließverhalten verschiedenster Materialien optimieren lässt. Mit insgesamt rund 340 Mitarbeitern an …

Jetzt lesen »

Umfrage: Führungskräfte der Chemiebranche in Toplaune

Berlin – Der anhaltende Wirtschaftsaufschwung in Deutschland hat die Stimmung bei den Topangestellten der Chemie- und Pharmabranche gegenüber dem guten Vorjahr nochmals verbessert. Dies ist das Ergebnis der diesjährigen Befindlichkeitsumfrage des Verbandes angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie. Vor allem Führungskräfte in Chemiefirmen sind zur Zeit so zufrieden …

Jetzt lesen »