Start > News zu Andreas Westerfellhaus

News zu Andreas Westerfellhaus

Sozialexperten mahnen: Pflegeausbildung endlich reformieren

Sozialexperten warnen vor einem Scheitern der Reform der Pflegeausbildung. “Was die Große Koalition sich derzeit leistet, ist ein Skandal”, sagte Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats, dem “Spiegel”. “Der Personalnotstand in der Pflege wird durch die politische Hängepartie sogar noch verschärft.” Pflegeschulen in Deutschland wüssten nicht, auf welcher Grundlage sie …

Jetzt lesen »

Deutscher Pflegerat begrüßt neues Pflegeberufegesetz

Der Vorsitzende des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat das geplante neue Pflegeberufegesetz begrüßt. “Das macht den Pflegeberuf um ein Erhebliches attraktiver”, sagte Westerfellhaus der “Rheinischen Post” (Samstagausgabe). “Damit haben wir endlich ein Gesetz, das den Anforderungen des Pflegeberufs auch gerecht wird und damit auch einen Beitrag zur Versorgung der Menschen …

Jetzt lesen »

Fachkräftemangel: Pflegerats-Chef warnt vor Scheitern der Pflegereform

dts_image_5883_ogjsafebhe_2171_445_3342

Der Vorsitzende des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat wegen des Fachkräftemangels vor dem Scheitern der Pflegereform gewarnt. “Auf den Fachkräftemangel bleibt die Politik jede Antwort schuldig”, sagte Westerfellhaus der “Rheinischen Post” (Donnerstagausgabe). “Wenn es nicht ausreichend qualifizierte und motivierte Fachkräfte gibt, wird diese Pflegereform ein Flop”, sagte Westerfellhaus. “Mir ist …

Jetzt lesen »

Fachkräftemangel in der Pflege: Verband wirft GroKo Untätigkeit vor

dts_image_5884_trmafjrbth_2171_445_334

Berlin – Der Präsident des Deutschen Pflegerates, Andreas Westerfellhaus, hat der Bundesregierung Untätigkeit bei der Bekämpfung des Fachkräftemangels im Pflegebereich vorgeworfen. “Wenn Verteidigungsministerin von der Leyen ein Gesetz zur Steigerung der Attraktivität der Bundeswehr auf den Weg bringt, dann geht das. Aber für den Pflegebereich, in dem es um die …

Jetzt lesen »

Pflegezeit: SPD und Pflegerat sehen sich in Kritik bestätigt

Berlin – Angesichts der offenbar nur wenig genutzten Pflege-Auszeit sehen sich die SPD und der Deutsche Pflegerat in ihrer Kritik an dem Gesetz bestätigt. “Auch wenn die Zahl der Nutzer möglicherweise unvollständig ist, so zeigt sie doch eine Tendenz. Und danach ist diese Neuregelung ein Flop”, sagte SPD-Fraktionsvize Elke Ferner …

Jetzt lesen »

Pflegerat-Chef sieht in privater Pflege-Förderung politischen Irrweg

Berlin – Der Präsident des Deutschen Pflegerates, Andreas Westerfellhaus, sieht in der geplanten Förderung einer privaten Zusatzpflegeversicherung einen politischen Irrweg. “Es bedarf keiner zusätzlichen Versicherung, stattdessen hätte man besser die Beiträge im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung aufstocken sollen”, sagte Westerfellhaus der “Saarbrücker Zeitung” (Mittwoch-Ausgabe). Er gehe davon aus, dass viele …

Jetzt lesen »

Deutscher Pflegerat gegen Abwerbung von Pflegekräften aus Portugal und Bulgarien

Deutscher Pflegerat gegen Abwerbung von Pflegekräften aus Portugal und Bulgarien Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat sich im Kampf gegen den Fachkräftemangel gegen die Abwerbung von Pflegekräften aus Portugal und Bulgarien ausgesprochen. “Grundsätzlich ist jede Pflegekraft aus dem Ausland bei uns willkommen, wenn sie qualifiziert ist und die …

Jetzt lesen »