Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Arbeitgeber

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Arbeitgeber

Air Berlin ermuntert krankgeschriebene Piloten zur Arbeit

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat krankgeschriebene Piloten, die sich wieder fit fühlen, zur Rückkehr an den Arbeitsplatz aufgefordert. Das geht aus einer internen Mitteilung aus dem Intranet des Unternehmens hervor, über die die “Zeit” berichtet. “Viele Arbeitnehmer denken, dass es verboten ist, während der Krankschreibung an den Arbeitsplatz zurückzukommen …

Jetzt lesen »

Umfrage: Arbeitnehmer offen für höhere Rentenbeiträge bei besseren Leistungen

Knapp zwei Drittel der Arbeitnehmer in Deutschland würden laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa einen höheren Beitragssatz zur Rentenversicherung akzeptieren, wenn sich dafür auch die Rentenleistungen verbessern. Zugleich plädiert eine deutlich Mehrheit der Beschäftigten dafür, bereits jetzt weitere Rentenreformen anzugehen, so ein Ergebnis der Befragung im Auftrag des Deutschen …

Jetzt lesen »

Verdi-Chef Bsirske will Abschaffung des Kirchenarbeitsrechts

Verdi-Chef Frank Bsirske hat die Abschaffung des kirchlichen Arbeitsrechts gefordert, des sogenannten “dritten Weges”, der unter anderem Streiks in kirchlichen Einrichtungen und Unternehmen ausschließt. “Als Sonderrecht der Kirche im kollektiven Arbeitsrecht gehört das abgeschafft”, sagte Bsirske der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” (Donnerstagsausgabe). “Dass der Arbeitgeber allein beansprucht, die Regeln aufzustellen, an …

Jetzt lesen »

Bundeswehr setzt bei Rekrutierung verstärkt auf Feriencamps

Die Bundeswehr setzt bei der Rekrutierung von Nachwuchskräften zunehmend auf Ferien- Kennenlern-, IT- und Abenteuercamps für Schüler und Jugendliche. Mehr als 1.000 Jugendliche hätten seit 2012 Jahr für Jahr teilgenommen, berichtet die “Welt” (Donnerstag) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag. 2016 …

Jetzt lesen »

Tarifbindung schwindet weiter

Immer weniger Beschäftigte in Deutschland arbeiten in Betrieben, die an Branchentarifverträge gebunden sind. Ihr Anteil lag im vergangenen Jahr in den westdeutschen Ländern bei nur noch 51 Prozent, in den ostdeutschen sogar bei lediglich 36 Prozent, berichtet die “Berliner Zeitung” (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine …

Jetzt lesen »

In der Werbebranche boomen die Jobofferten

In der Werbebranche gab es 2016 so viele Jobofferten wie seit langem nicht mehr. Besonders die Agenturen waren auf der Suche nach neuen Mitarbeitern – selbst in klassischen Berufen. (Be)werben lohnt(e) sich Die ZAW-Trendanalyse Arbeitsmarkt 2016 hatte 5.513 Stellenangebote gelistet und das waren 26 % mehr im Vergleich zu 2015. …

Jetzt lesen »

IW: Parität bei Lohnkosten heizt Inflation an

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) erwartet als Folge einer Wiedereinführung der vollen Parität bei den Lohnnebenkosten einen Anstieg der Preissteigerungsrate bis 2027 um 3,6 Prozent. Das geht aus einer Modellrechnung hervor, über die das “Handelsblatt” in seiner Mittwochausgabe berichtet. SPD, Grüne und Linke wollen die Zusatzbeiträge zur Krankenversicherung, die …

Jetzt lesen »

Bundestag beschäftigte Scheinselbständige – Millionennachzahlung

Der Deutsche Bundestag hat jahrelang für mehr als 100 Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit und beim Besucherdienst keine Sozialversicherungsbeiträge gezahlt und sie damit quasi als Scheinselbständige beschäftigt. Die Bundestagsverwaltung musste deshalb bislang fast 3,5 Millionen Euro an Sozialbeiträgen an die Deutsche Rentenversicherung (DRV) nachzahlen. Diese Summe nannte ein Bundestagssprecher auf Anfrage …

Jetzt lesen »

Immer weniger Deutsche bewerben sich als EU-Beamte

Immer weniger Deutsche bewerben sich laut eines Zeitungsberichts als EU-Beamte. EU-Personalkommissar Günther Oettinger (CDU) sagte “Bild” (Dienstag): “Der Anteil der deutschen Bewerber ist mit sechs Prozent erschreckend gering, dabei machen die Deutschen 16 Prozent der Bevölkerung aus.” Dem “Bild”-Bericht zufolge kommen 2.149 der 29.881 Bediensteten der EU-Kommission aus Deutschland. Damit …

Jetzt lesen »