Start > News zu ATV

News zu ATV

Associated Television, a former British television company, was awarded the franchise by the Independent Television Authority to provide the Independent Television service at weekends for the London region. This service started on Saturday, September 24, 1955 and was extended until Sunday, July 28, 1968. ATV was also awarded the franchise to provide the weekdays Independent Television service for the Midlands region. This service started on Friday, February 17, 1956 and was extended until Monday, July 29, 1968. Subsequent to the changes made by the ITA to the regional structure of the Independent Television service, ATV was awarded the franchise to provide a seven day Independent Television service for the Midlands region which started on Tuesday, July 30, 1968 and was finally extended until 00:34h on Friday, January 1, 1982.

Österreich-Wahl: Briefwahlstimmen entscheiden über Platz zwei

Nach der Nationalratswahl in Österreich entscheiden die Briefwahlstimmen über Platz zwei – und damit womöglich über den Verlauf von Koalitionsverhandlungen. Nach dem vorläufigen vom Innenministerium veröffentlichten Endergebnis ist die ÖVP mit 31,4 Prozent die stärkste Kraft, die FPÖ mit 27,4 Prozent auf Rang zwei, die SPÖ mit 26,7 Prozent auf …

Jetzt lesen »

Wahlbeteiligung in Österreich wieder höher – Grüne müssen zittern

Bei der Nationalratswahl in Österreich ist die Wahlbeteiligung voraussichtlich wieder gestiegen. Laut einer vom Fernsehsender ATV veröffentlichten Prognose beteiligten sich 79 Prozent der Wahlberechtigten. 2013 hatte die Wahlbeteiligung mit 74,9 Prozent einen für österreichische Verhältnisse historischen Tiefstand erreicht. Die Grünen müssen unterdessen um einen Einzug ins Parlament zittern. Laut ORF-Hochrechnung …

Jetzt lesen »

Lugner übernimmt Lugner City ins Eigentum

Wien- Vor ein paar Tagen machte Richard Lugner, oft auch Mörtel genannt, Schlagzeilen. Er ließ  Gewerkschafter, die in ganz Österreich unterwegs waren, um die Beschäftigten im Handel über ihre Forderungen zu informieren, mit Hilfe der Center-Security aus dem Einkaufszentrum Lugner City werfen, aus dem Einkaufszentrum, das er in der Vorwoche …

Jetzt lesen »

Deutscher Raumfahrtchef will Krabbelroboter auf den Mond schießen

Berlin – Der deutsche Raumfahrtchef Johann-Dietrich Wörner schlägt eine gemeinsame europäische Mondmission vor, bei der erstmals Krabbelroboter zum Einsatz kommen sollen. “Ich bin dafür, etwas ganz Neues zu wagen”, sagte der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) dem Nachrichtenmagazin “Der Spiegel”. “Ein Krabbler oder gleich ein Schwarm …

Jetzt lesen »