Start > News zu Axel Springer

News zu Axel Springer

Die Axel Springer SE ist eines der größten digitalen Verlagshäuser Europas mit einer Reihe multimedialer Medienmarken wie BILD, DIE WELT und FAKT. Im Geschäftsjahr 2013 erwirtschafteten über 12.800 Mitarbeiter einen Konzernumsatz von 2,8 Milliarden EUR und ein EBITDA von 454 Mio. EUR. Bereits heute tragen die digitalen Medienkanäle fast 50 % zum Umsatz und mehr als 60 % zum EBITDA bei. Das Geschäft von Axel Springer ist in drei Segmente aufgeteilt: Bezahl-Angebote, Marketing-Angebote und Rubriken-Angebote.
Das Unternehmen hat seinen Sitz im Axel-Springer-Haus in Berlin und ist mit Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Lizenzen in mehr als 40 Ländern aktiv.
Die Aktie des Unternehmens ist Bestandteil des MDAX.

Innogy-Chef Terium warnt vor einem Auseinanderfallen Europas

Innogy-Vorstandschef Peter Terium hat sich in die Debatte um die Zukunft Europas eingeschaltet: „Alle, die gegen Europa arbeiten, gefährden bewusst oder unbewusst unseren Wohlstand, unsere Freiheit, unsere offenen Gesellschaften“, sagte Terium dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe). Es sei deshalb nun „Zeit für einen Weckruf“. Terium sieht den Fortbestand der EU nach dem …

Jetzt lesen »

Quereinsteiger: Scheitern als Chance im Berufsleben

Es gibt immer wieder Probleme im Beruf und im Studium. Aber was ist, wenn der Punkt kommt, dass die Probleme zu Misserfolgen, Studienabbruch oder Entlassung führen? Wie ist es möglich, diese Niederlagen zu verkraften und noch viel wichtiger: Können daraus sogar Vorteile gezogen werden? Die Entlassung – persönlich gescheitert? Menschen, …

Jetzt lesen »

Döpfner ergreift Partei für Jan Böhmermann

Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer SE, Mathias Döpfner, ergreift in einem offenen Brief Partei für den ZDF-Moderator Jan Böhmermann: „Ich finde Ihr Gedicht gelungen. Ich habe laut gelacht“, schreibt Döpfner in der „Welt am Sonntag“. Er halte diese Feststellung für wichtig, „weil man in den vergangenen Tagen keinen einzigen Beitrag …

Jetzt lesen »

Facebook-Chef: Künftig meiste Konversationen in „Virtual Reality“

Facebook-Chef Mark Zuckerberg glaubt, dass sich die Menschen künftig meistens in virtuellen Räumen miteinander unterhalten werden. Er sei ganz sicher, dass Gespräche in der sogenannten Virtual Reality (VR) die häufigste Art der Konversation sein werden, sagte der 31-Jährige der „Welt am Sonntag“. „Künftig wird man eine ganze Szene, ein ganzes …

Jetzt lesen »

Döpfner verlängert bei Springer um fünf Jahre

Bei Axel Springer („Bild“, „Welt“) setzt man auf Kontinuität: Der Vertrag von Vorstandschef Mathias Döpfner, der Ende des Jahres ausläuft, wurde in dieser Woche vom Aufsichtsrat um weitere fünf Jahre verlängert, erfuhr „Handelsblatt-Online“ aus Unternehmenskreisen. Sollte der 53 Jahre alte Döpfner den Vertrag voll erfüllen, wird er am Ende 20 …

Jetzt lesen »

Axel Springer optimiert Websites mit Tealium

Tastatur

Tealium, der Marktführer im Bereich Enterprise-Tag-Management und Echtzeit-Kundendatenlösungen, gab heute eine neue Kooperation mit der in Berlin ansässigen Axel Springer SE, Europas führendem digitalem Verlag, bekannt. Mit Hilfe von Tealiums führender Kundendatenplattform will Axel Springer einen einheitlichen Überblick über das äußerst vielfältige Website-Portfolio des Verlags schaffen und so Optimierung der …

Jetzt lesen »

ProSiebenSat.1 rechnet mit mehr Umsatz im Digitalgeschäft

dts_image_4143_sbqdmgegqi_2172_445_334

Nach dem geplatzten Fusionsvorhaben mit Axel Springer setzt die ProSiebenSat.1 Media SE ihre Digitalstrategie alleine um. Und das offenbar sehr erfolgreich: „In diesem Jahr werden wir voraussichtlich einen Umsatz von mehr als 800 Millionen Euro im Digitalgeschäft machen. Das liegt über unseren Erwartungen und trägt entscheidend dazu bei, dass wir …

Jetzt lesen »

Die USA dominieren die Top Ten Medienkonzerne der Welt

Medienkonzerne

Die Wurzeln des Journalismus gehen bis in das Römische Reich zurück, wo bereits im 1. Jahrhundert v. Chr. täglich ein Informationsblatt, Acta Diurna, erschien. Mit der Erfindung des Buchdrucks erhielt auch das Informationswesen eine neue Bedeutung. Seither hat sich jedoch vieles gewandelt. Nicht mehr nur Zeitschriften und Zeitungen geben Nachrichten …

Jetzt lesen »

Berichte über Fusionsgespräche zwischen Axel Springer und ProSieben

dts_image_4143_sbqdmgegqi_2172_445_334

Der Axel-Springer-Verlag und ProSieben verhandeln laut eines Berichts des Wall Street Journals angeblich in einer frühen Phase über einen Zusammenschluss. Eine Bestätigung hierfür war von den beiden Unternehmen am Montagabend jedoch nicht zu erhalten. Aktien von Axel Springer legten trotzdem nachbörslich um über zehn Prozent zu, Papiere von ProSieben gewannen …

Jetzt lesen »