Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: BBC

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: BBC

Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine britische Rundfunkanstalt, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme betreibt.

May will neue Regierung bilden

Obwohl die Partei von Großbritanniens Premierministerin Theresa May bei der vorgezogenen Unterhauswahl ihre absolute Mehrheit verloren hat, will die britische Regierungschefin offenbar eine neue Regierung bilden. Das berichtet die BBC. Auch wenn sie immer noch die meisten Sitze im Parlament haben, fehlen den Konservativen mehrere Sitze für die absolute Mehrheit …

Jetzt lesen »

Großbritannien-Wahl: Mays Konservative verlieren absolute Mehrheit

Bei der vorgezogenen Unterhauswahl in Großbritannien hat die Partei von Premierministerin Theresa May laut BBC ihre absolute Mehrheit verloren. Nach der Auszählung von 637 von 650 Wahlkreisen können die Konservativen die absolute Mehrheit von 326 Sitzen nicht mehr erreichen, auch wenn sie immer noch die meisten Sitze im Parlament haben. …

Jetzt lesen »

Großbritanniens Liberaldemokraten wollen nicht koalieren

Nach der vorgezogenen Unterhauswahl in Großbritannien haben die Liberaldemokraten möglichen Koalitionen eine Absage erteilt. Es werde “keine Verträge, keine Abkommen, keine Koalition” geben, berichtet der britische Nachrichtensender “Sky News” unter Berufung auf hohe Parteikreise. Laut der gemeinsamen Prognose von BBC, ITV und Sky hat die Konservative Partei von Premierministerin Theresa …

Jetzt lesen »

12 Festnahmen nach Terroranschlag in London

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, rasten drei Männer mit einem Kleintransporter auf der zentralen London Bridge in Passanten und stachen dann im nahe gelegenen Touristen- und Vergnügungsviertel Borough Market mit Messern auf weitere Menschen ein. Die Angreifer seien acht Minuten nach dem ersten Notruf am Samstagabend von Polizisten erschossen …

Jetzt lesen »

Terroranschlag: Mehrere Tote bei Vorfällen in London

Bei einem mutmaßlichen Anschlag in London sind am Samstagabend mehrere Menschen ums Leben gekommen. Gegen etwa 22 Uhr Ortszeit (23 Uhr deutscher Zeit) war ein Kleintransporter an der London Bridge in eine Fußgängergruppe gefahren. Um 22:08 Uhr Ortszeit ging bei der Polizei ein Notruf ein. Ein BBC-Reporter, der zufällig am …

Jetzt lesen »

Polizei: 23-Jähriger nach Anschlag in Manchester festgenommen

Im Süden Manchesters ist am Dienstagmittag ein 23 Jahre alter Mann im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die örtliche Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weitere Details nannte die Behörde zunächst nicht. Eine weitere Festnahme in einem Shopping-Center in der Nähe des Anschlagsorts habe vermutlich …

Jetzt lesen »

Einrichtungen und Firmen weltweit von Cyberattacke betroffen

Einrichtungen und Firmen in zahlreichen Ländern weltweit sind am Freitag Ziel einer Cyberattacke geworden. Der britische Gesundheitsdienst NHS teilte mit, Krankenhäuser in mehreren Städten Großbritanniens seien betroffen, der Angriff beschränke sich aber nicht auf das Gesundheitswesen. Die Computer seien von sogenannten Erpressungstrojanern befallen worden. Premierministerin Theresa May erklärte, der Angriff …

Jetzt lesen »

Merkel bestürzt über Angriffe in London – Offenbar zwei Tote

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich bestürzt über die Angriffe am Parlamentsgebäude in der britischen Hauptstadt London gezeigt. “Ich denke in diesen Stunden in Anteilnahme und Solidarität an unsere britischen Freunde und an alle Menschen in London”, so Merkel am Mittwoch. “Meine Gedanken sind insbesondere bei den Verletzen, denen ich wünsche, …

Jetzt lesen »

BND soll ausländische Journalisten bespitzelt haben

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll von 1999 an weltweit zahlreiche Medien überwacht haben. Das geht aus Dokumenten hervor, die der “Spiegel” einsehen konnte. Demnach führte der deutsche Auslandsgeheimdienst mindestens 50 Telefon- und Faxnummern oder E-Mail-Adressen von Journalisten oder Redaktionen in seiner Überwachungsliste als eigene sogenannte Selektoren. Unter den Spähzielen waren dem …

Jetzt lesen »