Start > News zu Bernd Riexinger

News zu Bernd Riexinger

Bernd Riexinger ist ein deutscher Politiker der Partei Die Linke. Seit dem 2. Juni 2012 ist er gemeinsam mit Katja Kipping Bundesvorsitzender seiner Partei.

Linke spricht von “geschäftsführender Kriegsführung”

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat vor der Bundestagsabstimmung über eine Verlängerung von sieben Bundeswehreinsätzen von einer “geschäftsführenden Kriegsführung” gesprochen. “Das Land hat keine gewählte Regierung, aber der Bundestag soll zur Überbrückung sieben Auslandseinsätze der Bundeswehr durchwinken”, sagte Riexinger am Dienstag. Die Linke sei entschieden gegen Auslandseinsätze der Bundeswehr. …

Jetzt lesen »

Neuer Linken-Bundesgeschäftsführer drängt auf Ende des Machtkampfs

Der neue Bundesgeschäftsführer der Linken, Harald Wolf, hat die Führung seiner Partei aufgerufen, den Machtkampf zu beenden und sich der Sacharbeit zuzuwenden. “Es ist notwendig, dass wir von dieser personalisierten Auseinandersetzung wegkommen und einen Prozess organisieren, in dem wir die offenen Fragen diskutieren”, sagte er der “Berliner Zeitung” (Montagsausgabe) mit …

Jetzt lesen »

Linken-Bundesgeschäftsführer Höhn tritt zurück

Der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Matthias Höhn, soll laut eines Berichts der “Mitteldeutschen Zeitung” (Freitagsausgabe) am Freitag in einem Schreiben an den Parteivorstand seinen Rücktritt erklären. Die Zeitung beruft sich auf “führende Parteikreise”. Er soll demnach bereits am Samstag nicht mehr an der Sitzung des Parteivorstandes teilnehmen. Grund des Rücktritts sei …

Jetzt lesen »

Linken-Vorsitzende Kipping will Einwanderungsrecht für Erwerbslose

Die Chefin der Linspartei, Katja Kipping, fordert ein Einwanderungsrecht, das auch für nicht schutzberechtigte Erwerbslose gelten soll. “Ich unterstütze den Vorschlag aus unseren Reihen für ein Einwanderungsgesetz, das aufzeigt, wie man `offene Grenzen für alle` perspektivisch erreichen kann”, sagte Kipping der “Welt”. Neben dem Asyl und dem Familiennachzug benötige man …

Jetzt lesen »

Führungsstreit: Ex-Linken-Chef Ernst schlägt Gysi als Vermittler vor

Im weiter schwelenden Machtkampf bei den Linken zwischen den Fraktionschefs Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sowie den beiden Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger schlägt der frühere Linken-Chef Klaus Ernst ein innerparteiliches Mediationsverfahren vor: “Der nach wie vor bestehende Konflikt zwischen den Vieren muss gelöst werden. Ansonsten fliegt der Laden …

Jetzt lesen »

Wagenknecht wehrt sich gegen Angriffe aus der eigenen Fraktion

Unmittelbar vor der Linken-Klausur in Potsdam wehrt sich Fraktionschefin Sahra Wagenknecht gegen die Angriffe gegen ihre Person. “Ich gehe davon aus, dass diejenigen, die die Arbeit der Fraktion und ihrer Spitze chaotisieren wollen, zurückgewiesen werden”, sagte sie am Dienstag dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (RND). Wagenknecht nimmt damit Bezug auf Anträge zur …

Jetzt lesen »

Wagenknecht greift Kipping und Riexinger an

Unmittelbar vor Beginn der Klausurtagung der Linken in Potsdam hat Fraktionschefin Sahra Wagenknecht offenbar schwere Vorwürfe gegen die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger erhoben. Das berichten die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Mittwochsausgaben) unter Berufung auf einem Brief Wagenknechts an die neu gewählten Mitglieder der Bundestagsfraktion. Demnach wirft sie Kipping …

Jetzt lesen »

Linken-Abgeordnete wollen Wagenknecht und Bartsch entmachten

Teile der neuen Bundestagsfraktion der Linken wollen offenbar die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch entmachten. Das geht laut “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstag) aus zwei Anträgen zur am Dienstag in Potsdam beginnenden Klausurtagung hervor. “Bei Redebeiträgen im Plenum des Deutschen Bundestages durch Fraktionsmitglieder ist grundsätzlich die Mehrheitsauffassung der Fraktion vorzutragen”, heißt …

Jetzt lesen »

Riexinger stellt sich vor Linken-Bundesgeschäftsführer Höhn

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat sich ausdrücklich hinter Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn gestellt. “Die Linke hat in großer Geschlossenheit einen erfolgreichen Wahlkampf geführt, den Matthias Höhn maßgeblich geprägt hat”, sagte Riexinger der “Mitteldeutschen Zeitung” (Online-Ausgabe). “Gerade weil wir innerhalb und außerhalb des Bundestages vor großen Herausforderungen stehen, ist jetzt …

Jetzt lesen »