Start > News zu Beruf

News zu Beruf

Wirtschaftsweise verteidigt drastischen Stellenabbau bei Siemens

Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel verteidigt den drastischen Stellenabbau bei Siemens. Der Konzern reagiere damit auf den Nachfragerückgang im Kraftwerkbereich, sagte sie der “Bild am Sonntag”. “Politik und Unternehmen sollten diesen Strukturwandel nicht unterdrücken. Das würde langfristig noch mehr Arbeitsplätze kosten”, so Schnabel. “Wegen des drohenden Fachkräftemangels sollte Siemens neue Einsatzmöglichkeiten …

Jetzt lesen »

Maas: Unter Trump haben USA Rolle als Führungsnation verloren

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) übt ein Jahr nach der Wahl Donald Trumps scharfe Kritik an der Amtsführung des US-Präsidenten: “Unter der Präsidentschaft von Donald Trump haben die Vereinigten Staaten ihre Rolle als politische und moralische Führungsnation des Westens verloren”, schreibt Maas in einem Gastbeitrag für die “Heilbronner Stimme” (Mittwoch). “Das …

Jetzt lesen »

Jamaika-Unterhändler wollen Familien entlasten

Die Unterhändler für eine mögliche Koalition aus Union, FDP und grünen wollen Familien entlasten und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreichen. “Wir wollen Familien finanziell entlasten und den Bezug von familienbezogenen Leistungen unbürokratischer gestalten”, heißt es in einem am Freitag von den Jamaika-Unterhändlern beschlossenen Papier. “Dabei steht für …

Jetzt lesen »

Richterbund: Wenig Chancen auf fairen Prozess gegen Steudtner

Der Deutsche Richterbund (DRB) setzt keine großen Hoffnungen in den am heutigen Mittwoch beginnenden Prozess gegen den in der Türkei inhaftierten deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner. “Die Chancen auf einen fairen, rechtsstaatlichen Prozess stehen für Peter Steudtner und andere in der Türkei inhaftierte Deutsche denkbar schlecht”, sagte DRB-Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn der …

Jetzt lesen »

Wirtschaft will “Koalitionsvertrag für Investitionen”

Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), erwartet von der künftigen Bundesregierung “nicht den kleinsten gemeinsamen Nenner, sondern kluge Politik”. Der Wirtschaft sei es lieber, die Koalitionsverhandlungen dauerten einige Wochen länger, wenn dabei vernünftige Ergebnisse herauskommen, sagte Schweitzer der “Passauer Neue Presse” (Mittwochsausgabe). “Entscheidend ist, dass die nächste …

Jetzt lesen »

Ex-Bildungsministerin Schavan konnte Rücktritt kaum verkraften

Annette Schavan (CDU), ehemalige Bundesministerin für Bildung und heute deutsche Botschafterin im Vatikan, hat ihren Rücktritt nach einer Plagiatsaffäre im Jahr 2013 kaum verkraften können. “Dass am Ende meiner letzten Rede im Bundestag alle aufgestanden sind, hat wie eine Kraftquelle auf mich gewirkt”, sagte Schavan dem “Zeitmagazin”. Schavan war zurückgetreten, …

Jetzt lesen »

E-Commerce: Shops für jede Zielgruppe sind im Trend

Das Feld des E-Commerce wird immer lukrativer. Die Branche wächst stetig, immer mehr große und kleine Player kommen hinzu. Doch anstatt die stationären Filialen komplett zu ersetzen, entwickeln viele Shops zweigleisige Modelle – das ist ganz im Sinne der meist jungen Zielgruppe, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Aufgrund des wachsenden …

Jetzt lesen »

bdtronic – Hidden Champion dank junger Talente

Weltweit gehört die bdtronic GmbH zu den führenden Herstellern von Misch- und Dosieranlagen. Das Unternehmen, das im Bereich des Sondermaschinenbaus angesiedelt ist, bedient mit seinen Produkten und Technologien namhafte Kunden aus der Sparte Erneuerbare Energien ebenso, wie Kunden aus der Automobilindustrie, Elektro- und Elektroindustrie, Medizintechnik und Filterindustrie. Das Porträt von …

Jetzt lesen »

Reul warnt Türkei vor “Schikanierung” deutscher Staatsbediensteter

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat davor gewarnt, dass deutsche Staatsbedienstete bei Türkei-Reisen von dortigen Sicherheitskräften beobachtet und bedroht werden. Seit Kurzem würden “Mitarbeiter unserer Sicherheitsbehörden von der türkischen Seite beobachtet, wenn sie in die Türkei reisen”, sagte Reul der “Welt am Sonntag”. Das könne “vom Polizisten über den Dolmetscher bis …

Jetzt lesen »