Start > News zu BMBF

News zu BMBF

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung ist eine Oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Der Hauptsitz des Bundesministeriums befindet sich in den sogenannten Kreuzbauten in Bonn, ein zweiter Dienstsitz in Berlin.

Finanzministerium stoppt steuerliche Forschungsförderung

Das Bundesfinanzministerium hat laut eines Zeitungsberichts die Arbeit an der steuerlichen Forschungsförderung kleiner und mittlerer Unternehmen gestoppt und sorgt damit für Ärger mit dem Wirtschaftsministerium. “In Ihrer Mail vom 11. Juli haben Sie mitgeteilt, die Arbeiten an einem Konzept zur steuerlichen Forschungsförderung jetzt einzustellen und erst mit Beginn der neuen …

Jetzt lesen »

Cube Tech Fair: Messe lockt Gründer mit einer Million Euro

Im Jahr 2017 hat eine Berliner Plattform eine neue Messe geplant. Unter dem Namen „Cube Tech Fair“ sollen Start-ups und Großunternehmen zusammengeführt werden. Der Volkswagenkonzern und die Messe Berlin gehören mit zu den Förderern. Geleitet wird das Projekt von Torsten Oelke, einem Geschäftsmann aus der Digitalwirtschaft. Gemeinsam stellten Oelke & …

Jetzt lesen »

Bericht: Bau des Fusionsreaktors Iter wird teurer als angenommen

Der Bau des internationalen Kernfusionsreaktors Iter in Südfrankreich wird offenbar noch teurer werden und noch länger dauern als bisher angenommen. Laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins “Der Spiegel” wird sich der Startschuss für die Arbeit des Experimentalreaktors nochmals um etwa fünf Jahre und damit bis zum Jahr 2025 verschieben. Entsprechend reichten …

Jetzt lesen »

Bericht: Bau des Fusionsreaktors Iter wird teurer als angenommen

Der Bau des internationalen Kernfusionsreaktors Iter in Südfrankreich wird offenbar noch teurer werden und noch länger dauern als bisher angenommen. Laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins “Der Spiegel” wird sich der Startschuss für die Arbeit des Experimentalreaktors nochmals um etwa fünf Jahre und damit bis zum Jahr 2025 verschieben. Entsprechend reichten …

Jetzt lesen »

Tausende Apps zu unsicher für Einsatz in Unternehmen

Apps

Berlin – 60 Prozent der beliebtesten iOS-Apps sind nicht für den Unternehmenseinsatz geeignet. Das haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie im Rahmen einer Testreihe herausgefunden. Die Forscher prüften die beliebtesten kostenlosen Apps aller Kategorien aus Apples App Store und fanden teils gravierende Sicherheitslücken in der Programmierung: Bei rund 25 …

Jetzt lesen »

Wachstum bei dualem Studium hält an

Koch bei der Arbeit

Die Dynamik dualer Studiengänge ist ungebrochen: Die „AusbildungPlus“- Datenbank des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) verzeichnete im Jahr 2013 mit 11,4 Prozent eine zweistellige Zuwachsrate bei der Anzahl dualer Studiengänge für die Erstausbildung. Die Datenbank erfasst damit aktuell 1.014 duale Studiengänge mit einer gleichzeitigen Ausbildung im Betrieb und an einer (Fach-)Hochschule …

Jetzt lesen »

Studie: Klimawandel verändert Reisegewohnheiten

Kassel – Kein Urlaub bei 40 Grad: Mehr als ein Fünftel der deutschen Touristen wollen zukünftig Reiseziele mit hohen Temperaturen meiden. Das zeigten Kasseler Wirtschaftsforscher in ihrer Studie zum Einfluss der globalen Erwärmung auf die Tourismusbranche. Die europäische Tourismusbranche ist von enormer wirtschaftlicher Bedeutung, aber auch stark anfällig für Veränderungen …

Jetzt lesen »

Studie: OECD würdigt duale Prinzipien der Berufsbildung

Leipzig – In einer neuen Studie hat die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) das duale Berufsbildungssystem in Deutschland gelobt. Der Übergang von der Schule ins Arbeitsleben verlaufe in Deutschland “bemerkenswert reibungslos”, heißt es im neuen Deutschlandbericht der Studie “Skills beyond School”. Über 90 Prozent der 15- bis 24-Jährigen …

Jetzt lesen »

Energiesparen: Stromeffizienzklassen für Haushalte

Freiburg – Ein neues Label soll das Stromsparen im Haushalt für Privatpersonen erleichtern: Sogenannte Stromeffizienzklassen könnten künftig dabei helfen, den Gesamtstromverbrauch transparent zu machen und die richtigen Maßnahmen zum Stromsparen zu ergreifen. Das neue Label wird in einem Forschungsprojekt unter der Leitung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung gemeinsam …

Jetzt lesen »