Start > News zu Brent

News zu Brent

Der London Borough of Brent ist ein Stadtbezirk von London. Er liegt im Nordwesten der Stadt. Bei der Gründung der Verwaltungsregion Greater London im Jahr 1965 entstand er aus dem Municipal Borough of Wembley und dem Municipal Borough of Willesden in der Grafschaft Middlesex.
Die Bevölkerung setzte sich 2008 zusammen aus 46,2 % Weißen, 28,1 % Asiaten, 17,7 % Schwarzen und 1,3 % Chinesen. Brent ist neben Newham einer von zwei Bezirken, in denen die ethnischen Minderheiten die Bevölkerungsmehrheit stellen.
Der Bezirk erhielt seinen Namen vom gleichnamigen Fluss, an dem weiter südlich auch Brentford und weiter nördlich der Vorort Brentwood liegen. In Brent befinden sich das Wembley-Stadion sowie der Neasden Temple, der größte hinduistische Tempel außerhalb Indiens.

Opec geht in die Verlängerung, Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Aktuell geschieht am globalen Ölmarkt etwas Ungewöhnliches: Es zeichnet sich eine Einigung der Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) und anderer großer Ölproduzenten über eine Verlängerung der Ende Juni auslaufenden Förderkürzungen ab – eine für den Ölmarkt zweifellos wichtige Entwicklung. Nimmt man jedoch die Ölpreisentwicklung der vergangenen Handelstage als …

Jetzt lesen »

Die erfolgreichen und erfolglosen westlichen Banken in Russland

Finanzmärkte

Nach turbulenten und schwierigen Jahren haben ausländische Banken in Russland ihren Lernprozess abgeschlossen und profitieren von ihrer “Fahrt in den Osten”. Für einige Banken wurde die russische Tochterfirma zu einem Profit-Center und “Kronjuwel” – der Eintritt in den russischen Markt zu einem Positivbeispiel für die Markterweiterung. Derzeit sind in Russland …

Jetzt lesen »

Intervention aus Riad, Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Eines kann man dem neuen saudi-arabischen Ölminister Khalid al-Falih bescheinigen: Er hat ein Talent dafür, das Richtige zum richtigen Zeitpunkt zu sagen. Al-Falih ist es kürzlich gelungen, einen regelrechten Short-Squeeze am Ölmarkt auszulösen. Mitte August hatte die Internationale Energieagentur (IEA) mit ihrem neuesten Monatsbericht für Unruhe unter den Marktteilnehmern gesorgt, …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen zu – Ölpreis zieht auch an

Der Dow hat am Dienstag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 18.547,30 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,10 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.185 Punkten im Plus gewesen (+0,22 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

DAX setzt Aufwärtstrend fort – Öl wieder über 50 Dollar pro Fass

Am Donnerstag hat der DAX weiter zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.272,71 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,66 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Erstmals seit sieben Monaten kostete die Nordsee-Sorte Brent wieder mehr als 50 US-Dollar pro Fass. Weil steigende Ölpreise als Hinweis auf eine anziehende …

Jetzt lesen »

Streiks in Frankreich treiben Diesel-Preis in Deutschland

Aufgrund der andauernden Streiks bei den Ölraffinerien in Frankreich steigen an deutschen Tankstellen die Kraftstoff-Preise. Das meldet “Bild” (Mittwoch) unter Berufung auf eine Analyse der Commerzbank. Demnach hat der Preisunterschied zwischen Rohöl und Diesel in der vergangenen Woche um zwei US-Dollar je Barrel der Öl-Sorte Brent zugelegt. Umgerechnet in Euro …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Gold schwächelt auf hohem Niveau

Am Donnerstag hat der DAX wieder deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.862,12 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,13 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1389 US-Dollar (-0,31 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, nachdem er in …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Ölpreis sorgt Anleger

Am Donnerstag hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.530,62 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,98 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach Ansicht von Marktbeobachtern war der Ölpreis wichtigster Taktgeber. Ein anziehender Ölpreis hievte den DAX am Vormittag ins Plus, später rutschen die Preise …

Jetzt lesen »

Gnadenlos, Kommentar zum geplatzten Pfizer-Deal von Sebastian Schmid

Die neuen Regeln des US-Finanzministeriums seien “unamerikanisch”, die Übernahme von Allergan durch Pfizer sei gezielt “ins Fadenkreuz” genommen worden, echauffiert sich Allergan-Chef Brent Saunders nach dem Scheitern der geplanten 160 Mrd. Dollar schweren Übernahme seines Konzerns. Für Saunders ist das Scheitern mehrfach bitter. Der 45-Jährige durfte sich bereits als künftiger …

Jetzt lesen »