Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: British Airways

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: British Airways

British Airways, kurz BA, ist die größte britische Fluggesellschaft mit Sitz in London und Drehkreuz auf dem Flughafen London-Heathrow. Sie ist eine der größten Fluggesellschaften der Welt sowie Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz oneworld und bildet zusammen mit Iberia die Holding International Airlines Group.

IAG Airlines: Ein turbulentes Jahr mit mehr Gewinn

Börse

Die IAG zu denen British Airways und Iberia zählen, konnte trotz der Brexit-Turbulenzen im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich mehr Umsatz verzeichnen. 2016 beförderte die neue Nummer Zwei in Europa erstmals über 100 Millionen Passagiere. Dies ist nicht nur für die Passagiere eine gute Nachricht, sondern auch für die Investoren und Händler …

Jetzt lesen »

EU-Spitzen verzichten bis vorerst auf Reisen nach Großbritannien

Die Spitzen aller drei EU-Institutionen wollen bis zur Volksabstimmung der Briten über einen Verbleib ihres Landes in der Europäischen Union am 23. Juni nicht mehr nach Großbritannien reisen. Das berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf das Umfeld der jeweiligen Präsidenten. EU-Ratspräsident Donald Tusk, der Chef der Europäischen Kommission, …

Jetzt lesen »

Flughafen Wien meldet neuen Passagierrekord

Flugzeug

2015 war ein Rekordjahr für den Flughafen Wien: Über 22,8 Mio. Passagiere verzeichnete der 4-Sterne-Airport trotz krisen- und streikbedingter Herausforderungen, das entspricht einem Plus von 1,3 %. Wachstumstreiber waren vor allem neue Langstrecken-Verbindungen, neue Destinationen und Frequenzerweiterungen. Auch für 2016 ist der Ausblick optimistisch: Die Flughafen Wien AG erwartet ein …

Jetzt lesen »

DAX legt nach US-Arbeitsmarktdaten zu

Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.988,03 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,92 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Am Mittag machte der DAX einen Satz nach oben, nachdem aus den USA überraschend gute Arbeitsmarktzahlen gemeldet wurden. Laut der veröffentlichten Daten generierte die …

Jetzt lesen »

ISS Ground Services und Celebi Austria Ground Services bündeln Kompetenzen

ISS Ground Services GmbH

Um Ihren Kunden ein optimales Cleaning Service zu ermöglichen, hat sich CELEBI Austria Ground Services GmbH dazu entschlossen, sämtliche Reinigungsdienstleistungen Ihrer Airlines mit 25. Oktober 2015 an den Ground Handling Dienstleister ISS Ground Services GmbH auszulagern. Ziel dieser Kooperation ist der Fokus auf Kernkompetenzen so zählen die klassischen Ramp Services …

Jetzt lesen »

Datenanalyst Quantcast stärkt Position in Europa

Big Data

Für Quantcast stehen in Europa alle Zeichen auf Wachstum: Das Werbeunternehmen, das auf Zielgruppen-Messung und Real-Time-Advertising spezialisiert ist, eröffnet zwei neue Niederlassungen in Skandinavien und Italien. Nach Deutschland , Grossbritannien und Frankreich rücken damit zwei weitere europäische Werbemärkte in den Fokus des weltweiten Big Data-Analysten und Werbeunternehmens. Der Markteintritt in Skandinavien …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Chef Franz peilt Wachstumskurs an

Frankfurt – Die Lufthansa soll nach den Worten ihres Chefs Christoph Franz nach der aktuellen Schrumpfkur wieder auf Wachstumskurs gehen. “Langfristig werden wir weiter wachsen. Denn auch die Nachfrage nach Flugreisen wächst weltweit”, sagte Franz dem “Handelsblatt” (Montagausgabe). Die Lufthansa streicht seit einiger Zeit Strecken, kürzt die Kapazitäten und hat …

Jetzt lesen »

Ryanair kündigt kräftige Expansion in Deutschland an

dts_image_6269_rgddpepfad_2172_400_300

Dublin – Der europäische Billigflug-Marktführer Ryanair will im deutschen Markt expandieren. “Wir wollen in Deutschland fünf bis sechs neue Airports bedienen”, kündigte Ryanair-Chef Michael O`Leary in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z./Mittwochausgabe) an. Sein Unternehmen führe derzeit mit insgesamt 20 deutschen Flughäfen Gespräche über weiteres Wachstum. Bisher fliegt …

Jetzt lesen »

Air Berlin-Chef verspricht keine raschen Erfolge

Berlin – Wolfgang Prock-Schauer, seit Anfang Januar Chef der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin, hat vor zu hohen Erwartungen an eine rasche Gesundung des Unternehmens gewarnt. “Schnelle Erfolge wird es nicht geben”, sagte er dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Die Aktie der nach britischem Recht firmierenden Air Berlin plc ist seit Dezember vergangenen …

Jetzt lesen »