Start > News zu Bundesrats Initiative

News zu Bundesrats Initiative

Niedersachsen startet Bundesrats-Initiative gegen Schein- Werkverträge

Berlin – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will die “Ausbeutung” von Werkvertragsarbeitern beenden – und startet dazu am heutigen Dienstag eine Bundesrats-Initiative. “Wann immer wir von Schein-Werkverträgen erfahren, müssen wir dagegen vorgehen. Das ist wie ein Geschwür, das sich durch den deutschen Arbeitsmarkt gefressen hat”, sagte Weil dem “Handelsblatt” (Dienstagausgabe). …

Jetzt lesen »

Bundesrat stimmt für gesetzliche Frauenquote

Berlin – Der Bundesrat hat am Freitag für die Einführung einer gesetzlich festgelegten Frauenquote für Führungskräfte gestimmt. Die Vorlage der Hamburger SPD-Regierung wurde in der Länderkammer auch von den CDU-regierten Bundesländern Saarland und Sachsen-Anhalt unterstützt. Die Gesetzesinitiative soll nun im Bundestag beraten werden. Die Hamburger Bundesrats-Initiative sieht vor, dass künftig …

Jetzt lesen »

Bundesratsmehrheit für gesetzliche Frauenquote zeichnet sich ab

Berlin – Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit für die Einführung einer gesetzlich festgelegten Frauenquote für Führungskräfte ab. Die CDU-regierten Bundesländer Saarland und Sachsen-Anhalt signalisierten, einen von der Hamburger SPD-Regierung eingebrachten Entwurf unterstützen zu wollen. “Eine gesetzliche Quote sorgt dafür, dass sich die Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz verändern, – beispielsweise durch …

Jetzt lesen »