Start > News zu Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

News zu Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

Apotheker fordern klare Regeln für medizinisches Cannabis

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) hat für den medizinischen Einsatz von Cannabis verschiedene Anforderungen gefordert. Cannabis, das für medizinische Zwecke angewendet wird, müsse zum einen “die notwendige pharmazeutische Qualität haben”, heißt es in einer Erklärung der ABDA nach der Hauptversammlung der deutschen Apotheker im Rahmen des Deutschen Apothekertages. Des Weiteren …

Jetzt lesen »

Umfrage: Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern und wie man hilft

dts_image_4375_ikiijaotbn_2173_445_334

Übelkeit, Durchfall und Magenschmerzen sind die häufigsten Verdauungsprobleme, unter denen Kinder leiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens forsa im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA). Befragt wurden 460 Eltern von Kindern unter 12 Jahren zu Beschwerden im Laufe des vergangenen Jahres. Nur ein Drittel aller Kinder (36 …

Jetzt lesen »

Apotheker planen radikale Reformen

Berlin – Die Apotheker planen einen tiefgreifenden Umbau ihrer Vergütung und ihres Berufsbildes. “Wir müssen über eine Neuausrichtung der Vergütung sprechen”, sagte Mathias Arnold, stellvertretender Vorsitzender der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA), der “Welt”. “Bislang richtet sich die Honorierung nach der Zahl der rezeptpflichtigen Packungen. Wir sollten in Zukunft auch Leistungen …

Jetzt lesen »

Einfluss rezeptfreier Medikamente auf Fahrtüchtigkeit oft unterschätzt

Berlin – Viele Autofahrer unterschätzen laut einer Umfrage den Einfluss rezeptfreier Medikamente auf ihre Fahrtüchtigkeit. In einer Forsa-Erhebung für die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände wusste zwar so gut wie jeder Bundesbürger, dass Medikamente allgemein die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen können. Das Risiko rezeptfreier Medikamente wird hingegen unterschätzt. Bei Schlaf- und Beruhigungsmitteln rechnen noch …

Jetzt lesen »

Spionageaffäre: Bahr fordert Apothekerverband zur Aufklärung auf

Berlin – Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) fordert in der Spionageaffäre in seinem Ministerium die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände zu rückhaltloser Aufklärung auf. Bahr sagte “Bild am Sonntag”: “Ich stelle zum jetzigen Zeitpunkt niemanden unter Generalverdacht. Ich erwarte aber vom Apothekerverband eine vollständige Aufklärung, ob eine Verbindung besteht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt und …

Jetzt lesen »

Bericht: Apotheken verkaufen oft lebensbedrohliche Mengen an Schmerzmitteln

Berlin – Immer wieder verkaufen Apotheken offenbar lebensbedrohliche Mengen an Schmerzmitteln und Präparate, die der Kunde gar nicht einnehmen dürfte. Das hätten Stichproben für die Reportage “Tricks der Pharmaindustrie” der NDR-Redaktion “Markt” ergeben. Pharmakologen halten dieses Ergebnis für katastrophal. Fast 90 Prozent der Deutschen sagen, dass sie großes Vertrauen in …

Jetzt lesen »