Start > News zu Business Monitor

News zu Business Monitor

Der Begriff Business Activity Monitoring bezeichnet die Sammlung von Analysen und Präsentationen über zeitrelevante Geschäftsprozesse in Organisationen.
Das Business-Activity-Monitoring ist nicht zu verwechseln mit dem Business Process Monitoring.

Top-Manager: Flüchtlingsintegration wird Kraftakt

dts_image_10068_gabfgnmtjk_2172_701_526.jpg

Flüchtlinge in Jobs zu vermitteln wird aus Sicht der Führungskräfte der deutschen Wirtschaft ein enormer Kraftakt. Das zeigt eine Befragung von 665 Top-Managern durch das Meinungsforschungsinstitut Forsa für den “Handelsblatt Business Monitor” (Montagausgabe). Auf die offene Frage, was 2016 die größte Herausforderung für die Wirtschaft sein wird, nennen 23 Prozent …

Jetzt lesen »

Finanzdienstleister Fitch erwirbt Business Monitor International

Rating

New York – Die Fitch Group vermeldet die Übernahme von Business Monitor International (BMI), ein unabhängiger Anbieter von Länderrisiko- und Branchenanalysen mit Fokus auf Schwellenländer und Frontier-Märkte. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht offengelegt. „Wir freuen uns, den globalen Finanzinformationsdiensten von Fitch die Weltklasse-Kompetenzen von BMI im Bereich Forschung, …

Jetzt lesen »

Umfrage: Deutsche Manager fordern Boni-Begrenzung in der Finanzwirtschaft

Berlin – Deutsche Führungskräfte mahnen Banker zu mehr Bescheidenheit. Zwei Drittel der Topmanager sprechen sich für eine Deckelung von Bonuszahlungen für Banker aus. Und 57 Prozent der Befürworter sehen bei der Gehaltsbegrenzung die Aktionäre in der Pflicht, nicht den Aufsichtsrat. Das ergibt der jüngste “Handelsblatt”-Business Monitor (Donnerstagausgabe), eine repräsentative Umfrage …

Jetzt lesen »

Firmen wollen trotz Krise investieren und Jobs schaffen

Berlin – Trotz Rezession im Euro-Raum und abflauender Weltkonjunktur überwiegt bei Deutschlands Führungskräften der Optimismus. Dies geht aus dem “Business-Monitor” des “Handelsblatts” (Montagausgabe) hervor. So planen 33 Prozent der Firmen, in den nächsten zwölf Monaten zusätzliche Jobs zu schaffen. Stellen abbauen wollen dagegen nur 17 Prozent der Befragten. Für den …

Jetzt lesen »

Umfrage: Manager klagen über Bürokratie

Berlin – Wenige Tage bevor der Normenkontrollrat zum Bürokratieabbau Bundeskanzlerin Angela Merkel seinen Jahresbericht vorlegt, hagelt es von den Unternehmen in Deutschland massive Kritik: 71 Prozent der Spitzenmanager klagen darüber, es gebe “alles in allem” zu viele Vorschriften und Regulierungen in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter …

Jetzt lesen »

Führungskräfte für den Erhalt der Euro-Zone

Berlin – Die Führungskräfte in Deutschland haben ein klares Plädoyer für den Euro abgelegt: Drei von vier Topmanagern sind der Ansicht, dass “auf jeden Fall versucht werden sollte, die Euro-Zone in ihrer jetzigen Form zu erhalten”. Dies ist das zentrale Ergebnis des “Handelsblatt” Business-Monitors, einer repräsentativen Umfrage, für die das …

Jetzt lesen »

Business-Monitor: Mehrheit der deutschen Unternehmen spürt nichts von Euro-Krise

Berlin – Die Mehrzahl der Unternehmen in Deutschland spürt bislang nach eigenen Angaben keine Auswirkungen der Euro-Krise: Knapp zwei Drittel (64 Prozent) der befragten Unternehmen geben das an. Das zeigt der “Handelsblatt” Business-Monitor, eine repräsentative Umfrage, für die das Marktforschungsinstitut Forsa 641 Führungskräfte der ersten Leitungsebene für das “Handelsblatt” interviewt …

Jetzt lesen »

Top-Manager warnen vor überzogenen Tarifabschlüssen

Berlin – Die Führungskräfte in Deutschland warnen angesichts der laufenden Tarifrunde davor, die erfolgreiche Entwicklung der hiesigen Wirtschaft durch überzogene Abschlüsse aufs Spiel zu setzen. Dies zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa unter 654 Spitzenmanagern für den “Handelsblatt”-Business-Monitor. Demnach sind die Befragten mehrheitlich der Ansicht, dass die Löhne und Gehälter …

Jetzt lesen »

Business-Monitor: Schuldenkrise bereitet Führungskräften Sorge

Berlin – Die Schuldenkrise in Europa bereitet den Führungskräften in Deutschland Sorgen – ihre Geschäfte beeinträchtigt sie bislang aber kaum. Das zeigt der “Handelsblatt” Business-Monitor, für den das Marktforschungsinstitut Forsa vom 17. Januar bis 2. Februar 619 Führungskräfte befragt hat (Handelsblatt Montagausgabe). Danach sorgen sich 88 Prozent der Führungskräfte über …

Jetzt lesen »