Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Carsten Linnemann

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Carsten Linnemann

Carsten Linnemann ist ein promovierter Volkswirt und ein deutscher Politiker der CDU und Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU. Bei den Bundestagswahlen 2009 und 2013 gewann er das Direktmandat im Wahlkreis Paderborn.

CDU will Meisterpflicht in Handwerksberufen wiedereinführen

Die CDU will die Meisterpflicht in Handwerksberufen wieder einführen. Das schreibt der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Die Wiedereinführung eines Meisterzwangs für Handwerksberufe wäre europarechtlich zulässig, so ein Gutachten, mit dem die Mittelstandsvereinigung von CDU und CSU (MIT) einen schärferen Schutz des Handwerks begründen will. “Die Abschaffung der Meisterpflicht in …

Jetzt lesen »

Union streitet weiter über Notwendigkeit eines Islamgesetzes

Die Union streitet weiter über die Notwendigkeit eines Islamgesetzes. Die Ideen, die hinter der Forderung nach einem Islamgesetz stünden, seien richtig, sagte der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU/CSU, Carsten Linnemann (CDU), dem “Spiegel”. Im Wahlkampf sollten sie auch angesprochen werden. “Wir brauchen in Deutschland ausgebildete Imame und …

Jetzt lesen »

Vorbehalte gegen Schwarz-Gelb bei FDP und CDU

In Union und FDP gibt es Zweifel, ob eine Neuauflage der christlich-liberalen Koalition nach der Bundestagswahl wünschenswert ist. Die Frage sei, ob man einen guten Umgang mit der Union hinbekomme, sagte FDP-Geschäftsführer Marco Buschmann dem “Spiegel”. Es sei schlimm, wie bei der Union ständig Dinge durchgestochen und rausgetwittert würden. “Vertrauensbildende …

Jetzt lesen »

Unions-Wirtschaftsflügel für Neustart im Verhältnis zu FDP

Der Wirtschaftsflügel der Union wirbt für einen Neustart in den Beziehungen zu den Liberalen und setzt sich dafür ein, nach der Bundestagswahl ohne Vorbehalte ein Bündnis mit der FDP anzustreben. “Nordrhein-Westfalen zeigt, dass die FDP wieder ein verlässlicher Partner in der Regierung sein kann”, sagte Carsten Linnemann, Vorsitzender der Mittelstands- …

Jetzt lesen »

CDU: Tauber warnt vor Festlegung auf Koalitionspartner

In der Union ist eine Diskussion um die richtige Strategie für den Bundestagswahlkampf entbrannt. CDU-Generalsekretär Peter Tauber wies in der aktuellen Ausgabe des “Spiegel” Forderungen zurück, die CDU solle die FDP als Wunschkoalitionspartner benennen. “Wir sollten uns im Wahlkampf nicht auf einen Koalitionspartner festlegen”, sagte Tauber. “Wir müssen nach der …

Jetzt lesen »

Führende CDU-Politiker werben für Schwarz-Gelb im Bund

In der CDU wächst nach dem Wahlsieg der Partei in Nordrhein-Westfalen der Wunsch, auch auf Bundesebene eine schwarz-gelbe Koalition anzustreben. “Wir werden sehen, wie die Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen ausgeht”, sagte CDU-Parteivize Thomas Strobl dem “Handelsblatt”. “Jedenfalls hat der Sonntag die Behauptung widerlegt, dass Schwarz-Gelb überhaupt keine Mehrheit mehr bekommen kann. …

Jetzt lesen »

CDU-Führung strebt Annäherung an FDP an

Die CDU-Führung strebt vor der Bundestagswahl offenbar eine stärkere Annäherung an den früheren Koalitionspartner FDP an. Für den 26. April seien Politiker von CDU, CSU und FDP zum Treffen der sogenannten “Kartoffelküche” eingeladen, berichtet das Nachrichtenmagazin “Focus”. In privater Runde sollen Gemeinsamkeiten für ein mögliches Bündnis ausgelotet werden, schreibt das …

Jetzt lesen »

SPD und Opposition kritisieren Schäubles Steuersenkungspläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat mit einem Vorstoß für Steuersenkungen einen Koalitionsstreit ausgelöst. “Nach dem Panik-Modus folgt jetzt der Wahlgeschenke-Modus”, sagte SPD-Vize Ralf Stegner der “Welt am Sonntag” (9. April 2017). “Seehofer verspricht Familien mit 15 Milliarden Euro zu entlasten, Schäuble verspricht Steuerentlastungen von ebenfalls 15 Milliarden Euro und Frau …

Jetzt lesen »

Linnemann für Wiedereinführung der Meisterpflicht für alle Handwerksberufe

Der Chef der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT), Carsten Linnemann (CDU), hat die Wiedereinführung der Meisterpflicht für alle Handwerksberufe gefordert. “Wir müssen für die 53 Gewerke die Meisterpflicht wieder einführen, die 2004 von Rot-Grün abgeschafft wurde”, sagte Linnemann der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe). “In diesen 53 Gewerken findet so gut …

Jetzt lesen »