Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Chemische Waffen

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Chemische Waffen

“Islamischer Staat” setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten “Islamischen Staates” setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und verfügen zudem über ausreichendes nukleares Material, um einen primitiven radioaktiven Sprengsatz, eine sogenannte “Schmutzige Bombe” herzustellen. Die “Welt am Sonntag” schreibt, in zwei Angriffswellen seit Anfang März seien aus Gebieten im …

Jetzt lesen »

Stoltenberg weist russische Beschuldigungen gegen Ankara zurück

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hält die Vorwürfe Moskaus, die Türkei betreibe Ölhandel mit der Terrororganisation ISIS, für unzutreffend. “Diese Beschuldigungen werden von der türkischen Regierung scharf zurückgewiesen”, sagte Stoltenberg der Zeitung “Bild am Sonntag”. “Was ich weiß: Die Türkei ist Teil einer Koalition, die genau diese Finanzierungsquellen von ISIS bekämpft. Sie …

Jetzt lesen »

Deutschland beteiligt sich an Vernichtung syrischer Chemiewaffen

Berlin – Deutschland wird sich an der Vernichtung der syrischen Chemiewaffen beteiligen. Die Bundesregierung habe auf eine Anfrage der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW) entschieden, dass Deutschland dazu bereit sei, “einen substantiellen Beitrag zur Vernichtung der syrischen Chemiewaffen zu leisten”, wie das Auswärtige Amt am Donnerstag mitteilte. Die …

Jetzt lesen »

Gabriel: Friedensnobelpreis für OPCW “bedeutendes Plädoyer für Abrüstung”

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht in der Verleihung des diesjährigen Friedensnobelpreises an die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) ein “bedeutendes Plädoyer für Abrüstung und die Ächtung von Massenvernichtungswaffen weltweit”. Der diesjährige Friedensnobelpreis sei “einer Organisation gewidmet, die sich seit Jahren für die Ächtung, Eindämmung und Vernichtung von …

Jetzt lesen »

Westerwelle: Friedensnobelpreis für OPCW verleiht Abrüstung neuen Schub

Kiew – Laut Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) wird die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) der Abrüstung weltweit neuen Schub verleihen. “Die Entscheidung des Nobelpreiskomitees ist eine Ermutigung für alle diejenigen, die sich weltweit für Abrüstung und Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen engagieren”, erklärte Westerwelle am …

Jetzt lesen »

Westerwelle: Deutschland will Beitrag zur Beseitigung syrischer Chemiewaffen leisten

Berlin – Die Bundesrepublik steht laut Außenminister Guido Westerwelle (FDP) bereit, “einen starken Beitrag zur Beseitigung der syrischen Chemiewaffen zu leisten”. Die Bundesregierung führe derzeit “intensive Gespräche mit unseren Partnern” und beteilige sich “an den Planungen der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen. Deutschland wird sich an der Aufgabe beteiligen, …

Jetzt lesen »

Obama will russischer Syrien-Initiative eine Chance geben

Washington – US-Präsident Barack Obama hat in einer Rede an die Nation für eine diplomatische Lösung des Syrien-Konfliktes geworben, sich die Option eines militärischen Eingriffs aber weiter offen gehalten. Gleichzeitig forderte er den US-Kongress auf, die Abstimmung über eine Militärintervention zu verschieben. Den mutmaßlich von der syrischen Regierung durchgeführten Giftgasangriff …

Jetzt lesen »

Übergabe von Chemiewaffen: USA räumen Syrien Ultimatum ein

Washington – Die USA haben dem syrischen Regime von Präsident Baschar al-Assad ein Ultimatum zur Vermeidung eines Militärschlags eingeräumt. Wie US-Außenminister John Kerry am Montag erklärte, werde es keinen Angriff geben, wenn Syrien innerhalb von einer Woche alle Chemiewaffen an die internationale Gemeinschaft übergibt. Assad hatte zuletzt in einem Fernsehinterview …

Jetzt lesen »

Assad weist Verantwortung für Chemiewaffen-Angriff zurück

Damaskus – Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat in einem Fernsehinterview die Verantwortung für den Chemiewaffeneinsatz in seinem Land zurückgewiesen. “Es gibt keine Beweise, dass ich chemische Waffen gegen mein eigenes Volk eingesetzt habe”, sagte er in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CBS. Mit dem Interview, dass im Laufe des …

Jetzt lesen »