Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Christian Schmidt

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Christian Schmidt

Christian Schmidt ist ein deutscher Politiker und seit dem 17. Februar 2014 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Von 2005 bis 2013 war er Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, nach der Bundestagswahl 2013 bis zur Ernennung zum Minister als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung tätig.

Bundesregierung: Dimension des Fipronil-Skandals bleibt unklar

Die Dimension des Fipronil-Skandals in Deutschland wird sich nach Auffassung der Bundesregierung nicht beziffern lassen. Darauf hat das Bundeslandwirtschaftsministerium jetzt in einem Schreiben an die Grünen-Bundestagsabgeordnete Nicole Maisch hingewiesen, berichtet die “Neue Osnabrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe). Staatssekretärin Maria Flachsbarth (CDU) schreibt: “Inzwischen herrscht auf Fachebene zwischen Bund und allen Ländern weitgehend …

Jetzt lesen »

Maas: CSU-Minister sollen Weg für Sammelklagen frei machen

Justizminister Heiko Maas hat die CSU-Minister Alexander Dobrindt und Christian Schmidt dazu aufgefordert, den Weg für Sammelklagen freizumachen. In einem Brief, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten, appelliert der SPD-Politiker an den Verkehrsminister und den Landwirtschaftsminister, das vorliegende Gesetz zur Ermöglichung solcher Musterfeststellungsklagen nicht länger zu verhindern. “Im Interesse …

Jetzt lesen »

Seehofer will nach Bundestagswahl drei CSU-Minister

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer will bei einem Wahlsieg der Union bei der Bundestagswahl drei Ministerposten für die CSU im Bundeskabinett beanspruchen. Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, sollen die Ressorts Innen, Verkehr und Entwicklung mit CSU-Politikern besetzt werden. Focus beruft sich auf Informationen aus der CSU-Parteispitze. Auch beim Personal hat sich …

Jetzt lesen »

Fipronil-Skandal: Niedersachsen weist Vorwürfe zurück

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat die Vorwürfe von Bundesagrarminister Christian Schmidt im Fipronil-Skandal scharf zurückgewiesen. Das berichtet “Bild” (Montag). “Das ist ein Ablenkungsmanöver von Bundesminister Christian Schmidt, um das eigene Versagen im Eier-Skandal zu kaschieren. Es gab keine belasteten Eier-Funde in Niedersachsen vor Anfang August”, sagte Meyer der Zeitung. Und …

Jetzt lesen »

Umfrage: Deutsche stellen Schäuble bestes Zeugnis aus

Nach vier Jahren großer Koalition stellen die Deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) das beste und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) das schlechteste Zeugnis im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus. Das ergab eine Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Demnach sagten 62 Prozent der Befragten, sie seien …

Jetzt lesen »

EU-Kommission: Fipronil-Eier in mindestens 15 Mitgliedsstaaten

Von dem Skandal um mit Fipronil belastete Eier aus den Niederlanden und aus Belgien sind offenbar immer mehr Länder betroffen. Mindestens 15 EU-Mitgliedsstaaten sowie die Schweiz und Hongkong seien mit belasteten Eiern beliefert worden, berichtet das ZDF unter Berufung auf aktuelle Angaben der EU-Kommission. Medienberichten zufolge hat EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis …

Jetzt lesen »

Eier-Skandal: Schmidt kritisiert Krisenmanagement der Nachbarländer

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat das Krisenmanagement der Niederlande und Belgiens im Fipronil-Skandal kritisiert. “Die Geschwindigkeit und der Umfang der Informationen seitens Belgien und der Niederlande ist zu optimieren”, sagte der CSU-Politiker der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Dienstagsausgabe). In Telefonaten mit seinen Amtskollegen aus den Beneluxstaaten habe er am Montag “unmissverständlich …

Jetzt lesen »

Eier-Skandal: Niedersachsens Agrarminister kritisiert Bundesregierung

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat scharfe Kritik am Krisenmanagement der Bundesregierung beim Fipronil-Skandal geäußert. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) sei seiner Aufgabe offenbar nicht gewachsen, sagte Meyer der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Montagsausgabe). “Da entwickelt sich einer der größten Lebensmittelskandale der letzten Jahre und von Herrn Schmidt ist nichts zu hören”, …

Jetzt lesen »

Eier-Skandal: Schmidt sieht Aufklärungsbedarf bei Nachbarländern

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) sieht im aktuellen Eier-Skandal noch großen Aufklärungsbedarf bei den Nachbarländern. Schmidt werde am morgigen Montag mit seinen Amtskollegen in Belgien und den Niederlanden telefonieren, sagte der Sprecher des Bundeslandwirtschaftsministeriums den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). “In beiden Fällen wird Schmidt seiner Forderung nach einer lückenlosen Informationsweitergabe Nachdruck …

Jetzt lesen »