Start > News zu Christian Ude

News zu Christian Ude

Christian Ude ist ein deutscher Politiker. Von 1993 bis 2014 war er Oberbürgermeister der bayerischen Landeshauptstadt München. Sein Nachfolger wurde Dieter Reiter.

SPD-Altvordere raten zu Koalitionsverhandlungen

Mehrere prominente Altvordere der SPD haben die Delegierten des SPD-Parteitages aufgefordert, für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union zu stimmen. Der SPD würden jetzt “weder Angst noch Trotz” helfen, sagte Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse der “Saarbrücker Zeitung” (Freitagsausgabe). “Ein Nein zu Koalitionsverhandlungen hieße nach dem Motto zu verfahren: Da wir …

Jetzt lesen »

Ude: SPD hat Kontakt zum realen Leben in München verloren

Nach dem Absturz der Münchner SPD bei der Bundestagswahl auf ein stadtweites Ergebnis von nur noch 16,2 Prozent wird die Debatte in der Partei um Konsequenzen schärfer: Alt-Oberbürgermeister Christian Ude bescheinigte seiner SPD in der “Süddeutschen Zeitung” (Donnerstagsausgabe), sie habe den Kontakt zum realen Leben in München weitgehend verloren. “Die …

Jetzt lesen »

Ude würde sich nicht mehr für Olympiabewerbung Münchens stark machen

Christian Ude, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt München, würde sich nicht mehr für eine Olympiabewerbung Münchens stark machen. “Heute sehe ich die Olympiabewerbung für 2014, später 2018, anders”, sagte Ude dem Magazin der “Süddeutschen Zeitung”. “Ich habe das für eine Chance gehalten, die so ein Olympisches Dorf gerade für den Wohnungsmarkt …

Jetzt lesen »

Wowereit: Party-Bürgermeister-Image ist eine "Diffamierung"

dts_image_3950_bbmcgidmmq_2171_445_334

Berlin – Klaus Wowereit (SPD), noch bis 11. Dezember Regierender Bürgermeister von Berlin, stört sein Image als Party-Bürgermeister gewaltig. “Das ist kein Ruf, das ist eine Diffamierung”, sagte er dem Magazin der “Süddeutschen Zeitung” in einem Doppelinterview mit dem ehemaligen Münchner Oberbürgermeister Christian Ude. Er sei auf zwei Bällen im …

Jetzt lesen »

Landtagswahl: Wahllokale in Bayern geöffnet

München – In Bayern haben um acht Uhr am Sonntagmorgen die Wahllokale für die Landtagswahl geöffnet. Rund 9,5 Millionen Menschen sind aufgerufen, ihre Erst- und Zweitstimme zur Wahl der 180 Abgeordneten des bayerischen Landtags abzugeben. Es stehen 15 Parteien und Wählergruppen mit insgesamt 1.769 Kandidaten zur Wahl. Umfragen sehen dabei …

Jetzt lesen »

Umfrage: Seehofer darf bei Bayern-Wahl auf absolute Mehrheit hoffen

München – Wenige Tage vor der Landtagswahl in Bayern liegt die CSU mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz und kann sogar auf eine absolute Mehrheit hoffen. In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage unter bayerischen Wählern kommt die CSU auf 47 Prozent, die SPD auf 18 Prozent, die Grünen auf 12 Prozent und …

Jetzt lesen »

Ude will Klage Bayerns gegen Länderfinanzausgleich nicht zurückziehen

München – Bayerns SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Christian Ude, hat angekündigt, im Falle eines Wahlsieges die Klage seines Landes beim Bundesverfassungsgericht gegen den Länderfinanzausgleich nicht zurückzuziehen. “Die Klage können wir ruhig laufen lassen. Sonst würde die CSU das Gräuelmärchen erfinden, ihre Klage wäre ohne Regierungswechsel erfolgreich gewesen”, sagte Ude im …

Jetzt lesen »

Umfrage: CSU trotz Verwandtenaffäre in Bayern weit vorne

München – Trotz der Verwandtenaffäre kann sich die CSU Hoffnungen auf eine Rückkehr zur Alleinregierung in Bayern machen. Drei Monate vor der Wahl zeigt das eine Umfrage im Auftrag der “Süddeutschen Zeitung”, die von der Forschungsgruppe Wahlen erhoben wurde: Die CSU erreichte demnach mit 46 Prozent die absolute Mehrheit der …

Jetzt lesen »

FDP-Vize Lindner erteilt Merkels Wahlgeschenken klare Absage

Berlin – Den von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Aussicht gestellten Wahlgeschenken im Umfang von rund 30 Milliarden Euro hat der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner eine klare Absage erteilt. “Ich bin für solide Finanzen statt teurer Versprechen”, so Lindner am Montag in der SWR-Talkshow “2+Leif”. Die Regierung dürfe die Schuldenbremse …

Jetzt lesen »