Start > Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Christine Lieberknecht

Schlagwort-Archive: Jahresarchive: Monatsarchive: Christine Lieberknecht

Christine Lieberknecht ist eine deutsche Politikerin und seit dem 30. Oktober 2009 Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen. Zudem ist sie seit dem 25. Oktober 2009 Landesvorsitzende der CDU Thüringen.
Sie ist die erste Ministerpräsidentin der CDU, außerdem ist sie die erste Ministerpräsidentin in einem der neuen Bundesländer.

Ramelow: Kirchentage sind "gute Investition von Steuergeldern"

dts_image_8693_sapdjenshm_2171_445_3341

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich dafür ausgesprochen, kirchliche Veranstaltungen wie Kirchen- oder Katholikentage mit öffentlichen Geldern zu unterstützen. “Der Kirchentag ist eine gute Investition von Steuergeldern in eine zivilgesellschaftliche Initiative”, sagte er in einem Interview mit der “Zeit”-Beilage “Christ & Welt”. “Ich empfinde den Kirchentag als eine …

Jetzt lesen »

Linke: Ramelows Wahl in Thüringen nach Lieberknecht-Rückzug sicher

dts_image_6903_iiqogshdtr_2171_445_334

Erfurt – Die thüringische Landesvorsitzende der Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow, hat den Verzicht von CDU-Landeschefin Christine Lieberknecht auf eine Ministerpräsidenten-Kandidatur begrüßt und ist der Ansicht, dass mit dem Rückzug Lieberknechts die Wahl von Bodo Ramelow sicher ist. Lieberknecht erkenne eine rot-rot-grüne Landesregierung als “unumstößlich an”, sagte Hennig-Wellsow dem “Tagesspiegel”. “Die CDU …

Jetzt lesen »

Bundes-Linke warnt CDU in Thüringen vor Annäherung an AfD

dts_image_6902_cagebhkptf_2171_445_334

Berlin – Die Bundes-Linke hat die CDU in Thüringen vor einer Annäherung an die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) gewarnt. Dass die CDU in Thüringen bei der Wahl des Ministerpräsidenten möglicherweise Fraktionschef Mike Mohring und nicht die amtierende Regierungschefin Christine Lieberknecht gegen den Linken-Kandidaten Bodo Ramelow ins Rennen schickt, um …

Jetzt lesen »

Thüringen: Lieberknecht will CDU-Landeschefin bleiben

dts_image_3738_espkpstnka_2171_445_334

Erfurt – Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht will trotz der rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen um ihren Regierungsposten und den CDU-Landesvorsitz kämpfen. Der “Welt am Sonntag” sagte sie: “Wir haben noch eine Chance. Und ist sie noch so klein, halten wir unser inhaltliches und personelles Angebot aufrecht.” Solange nicht klar sei, dass Rot-Rot-Grün regieren …

Jetzt lesen »

Thüringen: Grünen-Chef sieht Rot-Rot-Grün auf der Zielgeraden

dts_image_6900_ffjtnkefpj_2171_445_3342

Erfurt – Der Vorsitzende der Grünen in Thüringen, Dieter Lauinger, hat jüngste Aufforderungen an Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, nicht erneut für den CDU-Landesvorsitz zu kandidieren, als Indiz für mangelnde Zweifel an einer rot-rot-grünen Koalition gewertet. “Die CDU nimmt das Gerede, es werde möglicherweise einen Heckenschützen geben, offenbar selbst nicht mehr ernst”, …

Jetzt lesen »

Kipping äußert sich im Streit um Gauck-Äußerungen mäßigend

dts_image_5191_cajaceqime_2171_445_334

Berlin – Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat sich angesichts des Streits um die Warnung von Bundespräsident Joachim Gauck vor einer rot-rot-grünen Koalition in Thüringen unter Führung der Linken mäßigend geäußert. “Herr Gauck erweckt den Eindruck, er könnte für alle Ostdeutschen seiner Generation sprechen”, sagte sie der “Mitteldeutschen Zeitung” …

Jetzt lesen »

Lieberknecht schließt Zusammenarbeit mit AfD aus

Erfurt – Die thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht hat deutlich gemacht, dass sie eine Koalition der CDU mit der AfD nach der Landtagswahl in Thüringen explizit ausschließt. “Ich sehe keine Basis für eine Koalition oder eine sonstige Zusammenarbeit mit der AfD”, sagte Lieberknecht dem “Tagesspiegel am Sonntag”. Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw …

Jetzt lesen »

Merkel: “Ostdeutschland ist eine Erfolgsgeschichte”

Berlin – Ostdeutschland ist für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) “alles in allem 25 Jahre nach der friedlichen Revolution eine Erfolgsgeschichte”. In einem Interview mit der “Leipziger Volkszeitung” (Freitagausgabe) sagte Merkel, die neuen Bundesländer hätten sich bei allen natürlich noch vorhandenen strukturellen Problemen gut entwickelt. “Glücklicherweise hat die Situation in Ostdeutschland …

Jetzt lesen »

Lieberknecht ruft Dobrindt zu Korrekturen bei der Ausländermaut auf

Berlin – Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) aufgefordert, sein Konzept für eine Pkw-Maut für Ausländer nachzubessern. Sie erwarte, dass Dobrindt “weiter an seinem Konzept feilt”, sagte die CDU-Politikerin der “Welt” und verwies auf die Macht des Bundesrates: “Wir werden alle Möglichkeiten des Gesetzgebungsverfahrens nutzen, um uns …

Jetzt lesen »