Start > News zu Commerzbank

News zu Commerzbank

Die Commerzbank Aktiengesellschaft ist die zweitgrößte Großbank Deutschlands. Sie betreut weltweit fast elf Millionen Privat- sowie eine Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die Commerzbank ist aktives Mitglied der Cash Group. Sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist als Universalbank tätig. Vorstandsvorsitzender ist Martin Blessing.

Bundesregierung lehnt Verkauf von Commerzbank-Anteilen ab

Die Bundesregierung lehnt einen Verkauf der Commerzbank-Anteile des Bundes ab. “Wir haben definitiv nicht vor, zu verkaufen”, sagte ein Regierungsvertreter der “Welt” (Freitagsausgabe). In den vergangenen Wochen hatten gleich mehrere Konkurrenten Interesse an dem Frankfurter Geldhaus gezeigt, erst vor wenigen Tagen hatte sich die Crédit Agricole als möglichen Käufer ins …

Jetzt lesen »

DAX startet nach Parlamentssitzung in Katalonien kaum verändert

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.957 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,06 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge sind die Anleger wegen der Lage in Katalonien weiter verunsichert. Am …

Jetzt lesen »

Crédit Agricole will Engagement in Deutschland ausweiten

Der Vorstandschef der französischen Großbank Crédit Agricole, Philippe Brassac, will den Auftritt seiner Bank auf dem deutschen Markt deutlich ausbauen. Er würde dabei auch einen Blick auf die Commerzbank werfen, sollte das Frankfurter Geldhaus tatsächlich als Übernahmeziel auf den Markt kommen, sagte Brassac dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). In Frankreich und Italien …

Jetzt lesen »

DAX schließt kaum verändert – Commerzbank-Aktie vorn

Am Donnerstag hat der DAX leicht kaum verändert geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.968,05 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,02 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere der Commerzbank. Zuvor hatte ein französischer Regierungssprecher erklärt, es wäre “gut, wenn sich …

Jetzt lesen »

FDP und Grüne wollen mit bilateralen Treffen beginnen

FDP und Grüne haben einen gemeinsamen Fahrplan für die Jamaika-Verhandlungen: Sie wollen zuerst bilaterale Gespräche führen, bevor sich alle vier beteiligten Parteien gemeinsam treffen. Protest kommt von der CSU. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner machte in “Bild am Sonntag” klar: “Wir legen Wert darauf, dass zunächst bilateral gesprochen wird. Also FDP …

Jetzt lesen »

Heimlicher Riese, Kommentar zu BNP Paribas von Bernd Wittkowski

Wird es nach dem deutsch-französischen Bündnis in der Bahntechnik bald eine französisch-deutsche Gemeinschaft zweier Großbanken geben? Es war ja zu hören, der Commerzbank-Aktionär Bund favorisiere BNP Paribas als Partner der Gelben, wenn der 15-prozentige Staatsanteil eines Tages reif für die Reprivatisierung sein wird. Interessanterweise haben die beiden Institute gerade erst …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – Bankaktien gefragt

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.657,41 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zu den größten Gewinnern gehörten unter anderem die Papiere der Commerzbank und der Deutschen Bank. Experten machen die weiter steigenden Zinsen bei festverzinslichen Wertpapieren …

Jetzt lesen »

DAX schließt über 12.600 Punkten – Bankentitel vorn

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.600,03 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,25 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere der Commerzbank und der Deutschen Bank. Grund ist Beobachtern zufolge unter anderem die Aussicht auf steigende …

Jetzt lesen »