Start > News zu Costa Rica

News zu Costa Rica

Costa Rica ist ein Staat in Zentralamerika, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt. Im Osten ist er durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik begrenzt. Das Land gilt als eines der fortschrittlichsten Lateinamerikas. So wurde bereits in den 1950er Jahren die Armee zugunsten der Förderung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammmen abgeschafft, das Land gewinnt mehr als 90 % seines Energiebedarfs aus regenerativen Quellen und der Ökotourismus wird stark gefördert. Rund 27 % der Landesfläche stehen unter Naturschutz.
Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern der Region ist es seit den 1950er Jahren eine stabile Demokratie und blieb durch frühzeitige sozialpolitische Maßnahmen von der im Lateinamerika des 20. Jahrhunderts weit verbreiteten Problematik der sozialen Unruhen, Bürgerkriege und Diktaturen verschont. Angesichts damaliger bewaffneter Konflikte in benachbarten Ländern erklärte es 1983 seine „dauerhafte und aktive unbewaffnete Neutralität“ und wird auch als „die Schweiz Zentralamerikas“ bezeichnet.

Reporter ohne Grenzen: Pressefreiheit in Deutschland nimmt ab

Die Pressefreiheit in Deutschland hat nach Einschätzung von “Reporter ohne Grenzen” (ROG) im letzten Jahr abgenommen. Im internationalen Vergleich, der sogenannten “Rangliste der Pressefreiheit 2016”, rutscht Deutschland von Platz zwölf auf Platz 16 ab und liegt damit hinter Ländern wie Costa Rica oder Jamaika. Als Grund wurde die in Deutschland …

Jetzt lesen »

Mexiko drängt auf Aktualisierung des Freihandelsabkommens mit der EU

Mexiko drängt auf eine Aktualisierung des Freihandelsabkommens mit der Europäischen Union, um besseren Zugang für seine landwirtschaftlichen Produkte auf den Gemeinschaftsmärkten zu bekommen. “Unsere Quoten sind minimal, das Abkommen hat keine genügende Reichweite”, sagte der mexikanische Wirtschaftsminister Ildefonso Guajardo dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe) . Daher werde Präsident Enrique Peña Nieto bei …

Jetzt lesen »

Guatemala tritt EFTA-Freihandelsabkommen bei

Guatemala

Die Liechtensteinische Regierung hat die Ratifikation des Protokolls über den Beitritt Guatemalas zum Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und den zentralamerikanischen Staaten beschlossen und unterbreitet dem Landtag den Bericht und Antrag betreffend das Beitrittsprotokoll. Das EFTA-Freihandelsabkommen mit den zentralamerikanischen Staaten ist bisher mit Costa Rica und Panama abgeschlossen worden. Mit dem …

Jetzt lesen »

AfD: Käßmann-Forderung nach Bundeswehr-Abschaffung realitätsfremd

Berlin – Nach Ansicht des Spitzenkandidaten der AfD für die Landtagswahl in Thüringen, Björn Höcke, ist die Forderung der ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland , Margot Käßmann, die Bundeswehr abzuschaffen, realitätsfremd. Die aktuelle Forderung Käßmanns sei “an Weltfremde nicht zu überbieten”, sagte Höcke am Dienstag. “Es ist aber …

Jetzt lesen »

Käßmann für Abschaffung der Bundeswehr

Berlin – Die ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland , Margot Käßmann, hat sich für eine Abschaffung der Bundeswehr ausgesprochen. “Ich fände es gut, wenn die Bundesrepublik auf eine Armee verzichten könnte wie etwa Costa Rica”, sagte Käßmann im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin “Der Spiegel”. Käßmann sagte, ihr sei …

Jetzt lesen »

27,25 Millionen verfolgen DFB-Sieg gegen USA im ZDF

dts_image_5692_pgpdqatofd_2173_445_3341

Mainz – Durchschnittlich 27,25 Millionen Zuschauer haben den 1:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die US-Auswahl bei der Weltmeisterschaft in Brasilien im ZDF verfolgt. Dies entspricht einem Marktanteil von 84,2 Prozent, teilte der Sender am Freitag mit. Demnach verfolgten in der Spitze 30,32 Millionen Fans den Sieg der Truppe von Bundestrainer …

Jetzt lesen »

Liechtenstein informiert Botschafter über den Wirtschaftsstandort

Parlamentsgebäude in Vaduz

Vaduz – Rund 90 in Liechtenstein akkreditierte Diplomaten reisten am 16. Juni nach Liechtenstein, um sich über aktuelle Entwicklungen rund um den liechtensteinischen Wirtschaftsstandort zu informieren. Die Veranstaltung fand in der Firma Neutrik AG in Schaan statt. Neben den Ansprachen der Regierungsmitglieder beinhaltete sie eine Führung der Diplomaten durch das …

Jetzt lesen »

Andre Kühnlenz: Kommentar zu einer Freihandelszone EU und Brasilien

Wien – Es kommt Bewegung in die Verhandlung der EU mit den Mercosur-Staaten. Die Länder des gemeinsamen Binnenmarktes Südamerikas (Argentinien, Brasilien, Uruguay, Venezuela und das vorübergehend suspendierte Paraguay) reden schon seit 1999 über ein Freihandelsabkommen. Zu einem Abschluss dürfte es jedoch auch im 14. Jahr nicht kommen. Doch jetzt prescht …

Jetzt lesen »

US-Fahnder sprengen Geldwäschering um “Liberty Reserve”

Washington – US-Ermittler haben einen angeblich weltweit über das Internet agierenden Geldwäschering rund um das Online-Bezahlsystem “Liberty Reserve” gesprengt und die Webseite vorübergehend abgeschaltet. Das Unternehmen soll Kriminellen dabei geholfen haben, rund sechs Milliarden US-Dollar an illegalen Einnahmen aus Kinderpornografie und Drogenhandel zu waschen, so der Vorwurf der US-Behörden. Bereits …

Jetzt lesen »