Start > News zu Cyber Mobbing

News zu Cyber Mobbing

Schweiz: Lehrerverband will Facebook im Unterricht behandeln

Zürich – Die Jugendorganisation Pro Juventute und der Schweizer Lehrerverband fordern, dass Jugendliche den richtigen Umgang mit sozialen Netzwerken wie Facebook in der Schule lernen sollen. Dies berichtet der “Blick”. “Me­dienkompetenz ist heute so wichtig wie Lesen und Schreiben”, begründet Beat W. Zemp, Präsident des Dachverbandes Schweizer Lehrerinnen und Lehrer, …

Jetzt lesen »

Friedrich fordert besseren Persönlichkeitsschutz im Internet

dts_image_3777_ramdoegeii_2171_400_30011

Berlin – Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat einen besseren Persönlichkeitsschutz im Internet gefordert. Mit Blick auf die sogenannte Netzgemeinde kritisierte Friedrich den Anspruch, die “schrankenlose Freiheit im Internet bedingungslos” zu verteidigen. Dies gehe “automatisch zu Lasten des Schutzes der Persönlichkeitsrechte”, sagte der Innenminister im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin “Der Spiegel”. …

Jetzt lesen »

Facebook soll Kosten für Einsätze gegen illegale “Facebook-Partys” teilweise selbst bezahlen

Berlin – Das soziale Netzwerk Facebook soll künftig die Kosten für Polizei-Einsätze gegen illegale “Facebook-Partys” zumindest teilweise selbst bezahlen. Das fordert der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, in der Online-Ausgabe der Bildzeitung. “Wer zu `Facebook-Partys` aufruft und damit einen Polizei-Einsatz auslöst, muss für die Einsatzkosten zahlen. Aber: Die …

Jetzt lesen »