Start > News zu Festgeld

News zu Festgeld

Eine Anlageform, bei der Zinsen ab 4,5 Prozent möglich sind, ist das Festgeldkonto. Die Zinsen sind fixiert und unveränderbar, das Geld jedoch für mindestens ein Jahr gebunden. Auch längere Laufzeiten sind möglich. Ebenfalls ist eine Kündigungsfrist für die Auflösung des Kontos vorgesehen. Nicht so hoch liegen die Zinsen bei den Riester-Banksparplänen, doch der Vorteil liegt in der staatlichen Förderung. Riester-Banksparpläne sind bestens geeignet für Personen mit einem Alter bis 50 Jahren.

Speziell für junge Sparer, die zwischendurch eine Baufinanzierung benötigen, ist Riester ideal. Riester bietet viele Möglichkeiten, deshalb ist gute Beratung wichtig. Beraten sollte sich jedoch jeder interessierte Sparer lassen, denn gute Beratung verhilft zu höheren Zinsen. Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen beraten, unterstützen und vermitteln. Wenn es um Geld geht, sind Expertentipps gefragt.

Niedrige Zinsen: Welche Möglichkeiten bleiben privaten Sparern?

Was waren das noch für Zeiten, als man sein Erspartes einfach auf ein Sparbuch legen und in aller Ruhe abwarten konnte, bis es sich ordentlich vermehrt hatte. Spätestens mit der Senkung des Leitzinses durch die EZB sind diese Zeiten aber wohl erst einmal auf lange Sicht vorbei. Herkömmliche Geldanlagen wie …

Jetzt lesen »

Umfrage: Sparer trotz Mini-Zinsen zufrieden mit ihrer Geldanlage

dts_image_3012_tjqnprgipq_2172_701_526.jpg

Die Mehrheit der Sparer ist trotz weiter gesunkener Zinsen zufrieden mit ihrer Geldanlage. 53 Prozent ziehen ein positives Resümee des Anlagejahres 2015, berichtet die “Welt” mit Verweis auf eine bislang unveröffentlichte GfK-Umfrage im Auftrag des Bankenverbandes. Vor einem Jahr fiel das Fazit noch sehr viel düsterer aus: Damals zeigten sich …

Jetzt lesen »

MoneYou – Geld anlegen gut und sicher

Tagesgeld

Heutzutage ist es nicht einfach, überhaupt Geld anlegen zu dürfen. Wer davon so viel hat, dass er es für seine Liquidität nicht benötigt, muss schon sehr lange suchen, bevor er eine geeignete Bank findet. Dabei geht es nicht nur um die Höhe der erzielbaren Rendite, auch um die Sicherheit des …

Jetzt lesen »

Sparer müssen auf angemessene Renditen warten

Frankfurt/Main – Nach dem aktuellen Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) werden Sparer wohl noch lange auf angemessene Renditen warten müssen. Das ist zumindest das Ergebnis einer Zinsprognose des Analysehauses Feri Eurorating für “Handelsblatt-Online”. “Eine geringe Bewegung nach oben werden wir 2014 bei den Zinsen sehen, es dürfte sich aber um …

Jetzt lesen »

EZB Leitzinssenkung: Gefahren für Anleger

Anfang November 2013 verkündete Mario Draghi, seines Zeichens Präsident der Europäischen Zentralbank EZB, dass der Leitzins erneut gesenkt werde – auf ein historisches Tief von 0,25 Prozent. Zugleich wurde die Politik der “Forward Guidance” erneut verlängert. Die Situation der Anleger verschlechtert sich dadurch zunehmend. Ob Tagesgeldkonto, Sparbuch oder Festgeld von …

Jetzt lesen »

Deutsche Stiftungen beklagen Zinsflaute

Berlin – Die Stiftungen und damit das zivilgesellschaftliche Engagement in Deutschland leiden immer stärker unter den niedrigen Zinsen in der Euro-Zone. “Der Sektor insgesamt ächzt nicht”, sagte Hans Fleisch, Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, der “Berliner Zeitung” (Dienstag-Ausgabe). “Aber viele Mitglieder der Stiftungsfamilie haben Probleme. Vor allem viele kleinere Stiftungen …

Jetzt lesen »

Ein Forex Broker Vergleich bewahrt vor Überraschungen

Forex Trading

Selbst die in puncto Geldanlage als weniger risikofreudigen deutschen Anleger suchen verstärkt nach lukrativen Alternativen, denn das Sparbuch hat längst ausgedient und risikoarme Anlageformen wie Tagesgeld oder Festgeld werfen oft zu niedrige Renditen ab. Der Kauf von Aktien wird oft erst lukrativ, wenn eine größere Menge an Wertpapieren gekauft wird, …

Jetzt lesen »

Kostenloses Wertpapierdepot: Vergleich lohnt sich immer

Dax-Konzerne

Nürnberg – Die Suche nach alternativen Geldanlagen, bringt immer mehr Menschen dazu, sich mit der Einrichtung eines Wertpapierdepots zu beschäftigen, denn das klassische Girokonto ist grundsätzlich nur für laufende Geldgeschäfte geeignet und auch das gute alte Sparbuch hat längst als Wertanlage ausgedient. So ist es nicht verwunderlich, dass sich selbst …

Jetzt lesen »