Start > News zu Verbraucher

News zu Verbraucher

Preise für Butter und Molkereiprodukte deutlich gestiegen

Für Butter haben die Verbraucher in Deutschland im September 2017 über 70 Prozent mehr als vor einem Jahr bezahlen müssen. Die Verbraucherpreise stiegen auch für Molkereiprodukte mit + 15 Prozent im gleichen Zeitraum deutlich, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag anlässlich des Welternährungstags mit. Die stärksten Preisanstiege von jeweils …

Jetzt lesen »

Umfrage: Künstliche Intelligenz macht vielen Menschen Angst

Künstliche Intelligenz (KI), wie sie heute in selbstfahrenden Autos oder virtuellen Assistenten zu finden ist, macht vielen Menschen Angst. 41 Prozent der Deutschen sieht in intelligenter Technik gar eine Bedrohung für das Überleben der Menschheit, ähnlich viele sind es in Großbritannien und den USA, berichtet die “Welt am Sonntag” unter …

Jetzt lesen »

Lufthansa unterzeichnet Kaufvertrag für großen Teil von Air Berlin

Die Lufthansa hat am Donnerstag den Kaufvertrag für einen großen Teil der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin unterzeichnet. Die Lufthansa-Group werde die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), die österreichische Ferienfluggesellschaft NIKI sowie 20 weitere Flugzeuge übernehmen, teilte Air Berlin am Donnerstag mit. Der Kauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch …

Jetzt lesen »

Jeder vierte Internetnutzer macht Bankgeschäfte nur noch online

In Deutschland regelt mittlerweile rund jeder vierte Internetnutzer seine Bankgeschäfte ausschließlich online. Das entspricht rund 14 Millionen Menschen, die keine Bank mehr besuchen, um Bankgeschäfte mit persönlichem Kontakt zu einem Bankangestellten zu tätigen, so das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research. 47 Prozent der Internetnutzer gaben trotz Online-Banking an, ihre …

Jetzt lesen »

Bundesregierung schließt Diesel-Fahrverbote nicht aus

Die Bundesregierung kann nicht zusagen, dass die auf dem Dieselgipfel zwischen der Bundesregierung und der Autoindustrie vereinbarten Maßnahmen helfen, Fahrverbote in etlichen Städten zu verhindern. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über welche das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe) berichtet. Demnach handele es sich …

Jetzt lesen »

Mehrheit will Herkunftsbezeichnung für Fleisch in der Gastronomie

Die Mehrheit der Verbraucher wünscht sich auf den Speisekarten der Gastronomie mehr Transparenz. 78 Prozent der Bürger sprechen sich in einer Umfrage dafür aus, dass Restaurants dazu verpflichtet werden sollten, das Herkunftsland von Geflügelfleisch kenntlich zu machen. Dies hat eine Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der deutschen Geflügelwirtschaft ergeben, …

Jetzt lesen »

Verband: Stromkosten für Verbraucher steigen

Verbraucher in Deutschland müssen mit steigenden Preisen für Strom rechnen. So sei unter anderem ein Anstieg der EEG-Umlage zu erwarten, berichtet die “Bild” (Freitag) mit Verweis auf eine Einschätzung des Bundesverbands der Energieabnehmer. “Wir rechnen mit einem Anstieg auf sieben Cent”, sagte Verbands-Geschäftsführer Christian Otto der Zeitung. Zudem haben drei …

Jetzt lesen »

Behörden warnen nach Erpressung vor vergifteten Lebensmitteln

Im Zusammenhang mit einer bundesweiten Erpressung verschiedener Konzerne haben die Behörden vor vergifteten Nahrungsmitteln gewarnt. Ein unbekannter Täter hat demnach damit gedroht, bei Nichterfüllung seiner Forderung in Lebensmittel- und Drogeriemärkten im In- und Ausland nicht näher benannte Produkte zu deponieren, die mit einer unter Umständen tödlich wirkenden giftigen Substanz in …

Jetzt lesen »