Start > Tourismus - aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen > Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf

Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf

Am Düsseldorfer Flughafen fehlen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi zum Ferienbeginn Sicherheitskräfte an den Gepäck- und Personenkontrollen. “Täglich herrscht eine Unterbesetzung von bis zu 75 Personen”, sagte Verdi-Gewerkschaftssekretär Özay Tarim der “Rheinischen Post” (Montagausgabe). “Das wird dazu führen, dass die Abfertigung der Fluggäste länger dauern wird und es Warteschlangen geben kann”, sagte Tarim.

Nach Angaben des Flughafens kann eine personelle Unterbesetzung im Einzelfall in einem bestimmten Maß kompensiert werden. “Die Bundespolizei sowie der Dienstleister haben uns in intensiven Gesprächen versichert, dass alles unternommen wird, um das gestiegene Passagieraufkommen auch in den Ferien bewältigen zu können”, sagte Flughafensprecher Christian Hinkel der “Rheinischen Post”. Der Flughafen rechnet in der Ferienzeit an Spitzentagen mit bis zu 100.000 Passagieren.

Foto: Flughafen Düsseldorf, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Berliner stimmen für Offenhaltung von Tegel

In einem in Berlin parallel zur Bundestagswahl durchgeführten Referendum hat sich am Sonntag eine Mehrheit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.