Start > Trump vermutet Russland hinter Hacker-Angriffen im US-Wahlkampf

Trump vermutet Russland hinter Hacker-Angriffen im US-Wahlkampf

trump-vermutet-russland-hinter-hacker-angriffen-im-us-wahlkampf Trump vermutet Russland hinter Hacker-Angriffen im US-WahlkampfDer designierte US-Präsident Donald Trump vermutet Russland hinter den Hacker-Angriffen im US-Wahlkampf. “Ich denke, es war Russland”, sagte Trump bei seiner ersten Pressekonferenz nach der US-Präsidentschaftswahl am Mittwoch in New York auf eine entsprechende Frage eines Journalisten. Allerdings würden auch andere Staaten in US-Systeme eindringen.

“Hacking ist schlecht, es sollte nicht passieren”, so Trump. Ein schlechtes Verhältnis zu Moskau wolle er dennoch verhindern. Russland sei ein wichtiger Partner unter anderem im Kampf gegen die Terrormiliz “Islamischer Staat”. Zuletzt hatte Trump eine russische Verantwortung für die Hacker-Angriffen im US-Wahlkampf wiederholt bezweifelt.

Foto: Blick über Moskau mit dem Kreml, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Auswärtiges Amt: Regierung muss Macrons Initiative rasch aufgreifen

Das Auswärtige Amt (AA) hat den Ruf des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron nach mehr Europa …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.