Start > Entrepreneur - Geld verdienen, Selbstständige, Unternehmer, Blogger > Plugin Batch Cat: WordPress Kategorien optimieren
Batch Cat

Plugin Batch Cat: WordPress Kategorien optimieren

Ein guter Blog-Start ist wichtig, aber natürlich nur die halbe Miete. Um erfolgreich zu werden und auch nach der Startphase weiter zu wachsen, muss man den eigenen Blog aktiv weiterentwickeln. Der Schwung des Blog-Stars ebbt mit der Zeit ab und auch wenn man trotzdem noch neue Leser gewinnt, ist es wichtig, immer wieder neue Impulse zu setzen, statt immer nur auf dem selben Niveau weiter zu arbeiten.

Eine Weiterentwicklung sollte sowohl optisch, als auch inhaltlich geschehen. Wer nur an der Optik schraubt wird mit seinen alten Inhalten trotzdem nicht überzeugen können. Und wer nichts an der Optik macht, der wird seine weiterentwickelten Inhalte ebenfalls nicht optimal umsetzen können. Diese beiden Punkte gehen Hand in Hand, wobei die optische Weiterentwicklung nicht zwingend immer ein komplett neues Layout bedeutet.

Vorteile von Kategorien

WordPress bietet die Möglichkeit, mit Kategorien Beiträge verschiedenen Themen zuzuordnen. Kategorien sind wichtige Hilfsmittel um die Inhalte einer Website zu strukturieren und für den Besucher einfacher zugänglich zu machen. Kategorien sind hierarchisch strukturiert und können verschachtelt werden. Kategorisierung von Beiträgen hat den Vorteil, dass sie mehr Übersicht für Leser bieten. So können sich Besucher besser den für sie relevanten Themen widme. Man schafft eine bessere Struktur und Übersicht.

Bei der Neustrukturierung von Kategorien kann das WordPress Plugin Batch Cat helfen (von der tiefen Versionsnummer und dem Alter des Plugins darf man sich nicht täuschen lassen). Es ist zwar schon fünf Jahre alt und wurde auch seit zwei Jahren nicht mehr aktualisiert, nichtsdestotrotz funktioniert es einwandfrei und kann bei der Weiterentwicklung und Neugestaltung des eigenen Blogs sehr hilfreich sein.

Batch Cat: Kategorien optimieren

Das Plugin kann man wie andere Plugins auch ganz einfach der WordPress Website kostenlos downloaden. Eine kurze Beschreibung, was man damit alles anstellen kann, ist ebenfalls vorhanden. Prinzipiell soll Batch Cat Anwendern helfen, nicht einzelne Kategorien sondern die grundsätzliche Struktur der Kategorie-Übersicht und deren Inhalte zu verändern, bzw. zu optimieren. Als Beispiel für eine Optimierung von Kategorien soll die Website moeblieren.com dienen. Die bisherigen Kategorien waren nicht mehr zeitgemäß und haben nicht mehr so richtig zum Gesamtkonzept der Seite gepasst. Bisher waren Kategorien folgendermaßen aufgebaut:

  • Home
  • Videos
  • Ratgeber
  • Amerika
  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Italien
  • Spanien
  • Welt

Wollte ein Besucher hier nach Themen wie z. B. „Bett“ suchen, so gestaltete sich das als ziemlich schwierig. Nach der Installation von Batch Cat gliederten sich die Kategorien wie folgt:

  • Home
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Küche
  • Bad
  • Kinderzimmer
  • Ratgeber
  • Do-it-yourself
  • Videos

 

 

Themenrelevante Beiträge lassen sich über das Plugin nun ganz einfach der passenden Kategorie zuordnen. Nach der Installation sucht man anschließend nach Begriffen wie z. B. „Bett“. Nun werden alle Beiträge, die dieses Schlüsselwort enthalten, oder diesen Begriff zum Thema haben aufgelistet und können so in die neue Kategorie „Schlafzimmer“ verschoben werden. So erhalten Besucher leichter Zugriff auf die von ihnen gesuchten Beiträge und vereinfachen das surfen durch den Blog. Wurde alles neu gestaltet, sollten die alten Kategorien noch nicht gelöscht werden, damit Google Zeit hat, sich an die neue Struktur zu „gewöhnen“. Nach ein paar Wochen kann man dann nach und nach die nicht mehr gebrauchten Rubriken löschen.

moeblieren Plugin Batch Cat: WordPress Kategorien optimieren

Eine gute Kategorisierung zahlt sich aus, daher ist es ungemein wichtig, dass die Kategorien passend zum jeweiligen Blogartikel gewählt werden. WordPress Kategorien sind ähnlich wie Ordner auf einem PC. Ein Artikel kann in einer Kategorie abgelegt werden und ist später, wenn man die Kategorie aufruft wieder sichtbar. Anders als bei klassischen Ordnern kann ein Artikel aber in viele Kategorien gleichzeitig abgelegt werden. Und das ist auch gut so; denn oftmals überschneiden sich Themen wie beispielsweise Politik und Wirtschaft. Besonders interessant ist auch, dass in Kategorien auch Unterkategorien angelegt werden können. So lassen sich Einzelbereiche unter einem gemeinsamen Hauptbereich besser zusammenfassen. Mit dem WordPress Plugin Batch Cat gelingt das hervorragend auf ganz einfache Art und Weise.

Kategorien-zuordnen Plugin Batch Cat: WordPress Kategorien optimieren

Hier nachlesen ...

Big Data ist unverzichtbar – gerade für Start-ups

Statistik gehört in der Schule eher zu den weniger beliebten Fächern. Doch später, im Arbeitsleben, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.