News

1,8 Millionen Euro: Boateng wegen Körperverletzung verurteilt

Rio-Weltmeister Jerome Boateng ist wegen einer vorsätzlichen Körperverletzung in Tateinheit mit Beleidigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1,8 Millionen Euro verurteilt worden. Der langjährige Star des FC Bayern wurde von der Staatsanwaltschaft München schuldig gesprochen, seine Ex-Lebensgefährtin während eines Karibik-Urlaubs vor drei Jahren vorsätzlich verletzt und beleidigt zu haben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"