Start > Newsclip > Aktie im Fokus: Aktienrückkäufe bei Microsoft schieben vorbörslich an

Aktie im Fokus: Aktienrückkäufe bei Microsoft schieben vorbörslich an

Microsoft hat Aktienrückkäufe im Wert von bis zu 40 Milliarden US-Dollar beschlossen. Außerdem gab der Software-Riese eine Erhöhung der Quartalsdividende auf 0,51 Dollar pro Aktie bekannt. Vor US-Handelsstart hat das die Microsoft-Aktie angeschoben.

Hier nachlesen ...

Protests continue in Chile’s capital

Protests in Chile continue as President Sebastian Pinera was to meet today with leaders of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.