Aktie im Fokus: Easyjet-Ausblick zu schwach für neue Kurserholung


Der Billigflieger Easyjet will im kommenden Herbst wieder seine Kapazität von vor der Corona-Pandemie erreichen. Die Ticketpreise steigen, rund um Ostern wird viel gebucht. Darüber hinaus gibt es einige Fragezeichen. Das überzeugt die Anleger nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert