Aktie im Fokus: VW-Absatzschwäche flaut ab


Volkswagen scheint sich allmählich aus der Absatzkrise durch fehlende Mikrochips herauszuarbeiten. Nach Corona-Problemen in China fahren dort die Verkäufe wieder hoch. Die VW-Aktie führt zusammen mit den anderen Autowerten die Erholung im Dax an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.