Start > Unternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen > Alaska Airlines und Sabre schließen Vertriebsvereinbarung

Alaska Airlines und Sabre schließen Vertriebsvereinbarung

Southlake - Alaska Airlines hat eine mehrjährige Vertiebsvereinbarung über den gesamten Content, einschließlich Merchandising, mit Sabre Travel Network geschlossen. Sämtliche Tarife und Flugpläne der Fluggesellschaft sind damit im Global Distribution System (GDS) von Sabre verfügbar.

Joe Sprague, Vice President Marketing, Alaska Airlines: "Sabre und Alaska Airlines blicken auf eine enge langjährige Zusammenarbeit zurück. Wir freuen uns, dass Sabre fortlaufend in neue Technologien investiert, damit wir unseren Kunden optimale Suchfunktionen und damit beste Erfahrungen beim Buchen Ihrer Reisen anbieten können.“

Sabre wird alle Zusatzleistungen, die Alaska Airlines aufgrund ihrer Vertriebsstrategie in Zukunft anbietet, über das GDS zur Verfügung stellen.

David Gross, Senior Vice President Supplier Distribution, Sabre Travel Network: "Wir freuen uns, dass eine vielfach ausgezeichnete Fluggesellschaft wie Alaska Airlines den hohen Stellenwert des Globalen Distribution Systems von Sabre erkennt. Damit entscheidet sich Alaska für führende Innovationen und Unterstützung im Vertrieb von Produkten und Zusatzleistungen an Millionen Reisekunden weltweit.“

Sabre Travel Network

Das Unternehmen liefert Technologiedienstleistungen für die Reisebranche. Das Unternehmen betreibt den weltweit größten Marktplatz für Reisen und bringt Reiseeinkäufer und -anbieter über das Global Distribution System (GDS) von Sabre zusammen. Die innovative Technologie verbindet über 350 000 Expedienten mit über 400 Fluggesellschaften, 100 000 Hotels, 25 Mietwagenunternehmen, 50 Bahnanbieter, 13 Kreuzfahrtgesellschaften und anderen globalen Reiseanbietern. Auf diesem Markt werden jährlich Reiseprodukte im Wert von mehr als 100 Milliarden US-Dollar umgesetzt.

Alaska Airlines und Horizon Air sind Tochtergesellschaften der Alaska AIr Group (NYSE: ALK). Beide Fluggesellschaften bieten ein umfangreiches Streckennetz und fliegen über 90 Städte in Alaska, Hawaii und allen anderen US-Bundesstaaten sowie Kanada und Mexiko an. Alaska Airlines wurde für die höchste Kundenzufriedenheit in der Rubrik Traditionelle Linienfluggesellschaften der Studie von J.D. Power and Associates (North America Airline Satisfaction StudiesSM) ausgezeichnet und das schon zum fünften Mal in Folge (2008, 2009, 2010, 2011 und 2012).

Hier nachlesen ...

Entlastung von Zeitungsverlagen Arbeitsministerium sucht neue Wege 310x165 - Entlastung von Zeitungsverlagen: Arbeitsministerium sucht neue Wege

Entlastung von Zeitungsverlagen: Arbeitsministerium sucht neue Wege

Das Bundesarbeitsministerium hat den Plan zurückgenommen, Zeitungsverlage über gesenkte Rentenversicherungsbeiträge für Zusteller finanziell zu entlasten. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.