dts_image_6738_bfnbjdkhra_2172_445_334

Allianz verkleinert Vorstand

Allianz-Zentrale, über dts NachrichtenagenturDie Allianz verkleinert ihren Vorstand. Manuel Bauer, bislang für das Ressort „Insurance Growth Markets“ verantwortlich, wird sein ursprünglich bis Jahresende laufendes Mandat im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. August 2015 niederlegen, teilte der Versicherungskonzern mit. Sein Verantwortungsbereich wird zum 1. September 2015 auf andere Vorstandsmitglieder verteilt.

Sergio Balbinot wird künftig den Bereich Naher Osten, Nordafrika und Indien verantworten. Axel Theis übernimmt die Zuständigkeit für Australien. Mittel- und Osteuropa verantwortet künftig Werner Zedelius und Maximilian Zimmerer die Region Asien. Gleichzeitig übernimmt Oliver Bäte, Vorsitzender des Vorstands der Allianz SE, die Zuständigkeit für die gruppenweite HR-Funktion. Der Aufsichtsrat segnete die Änderungen am Donnerstag ab.
Foto: Allianz-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert