NewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Allot WebSafe Personal sichert Vodafone’s Surfangebote

mobil surfen

Allot Communications Ltd. , ein führender internationaler Anbieter von intelligenten Breitbandlösungen, die es Kommunikationsdienstleistern ermöglichen, ihre Netzwerke zu optimieren und zu monetisieren, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Produktivität zu steigern und die es Endkunden ermöglichen, ihr InterneterlebnisiInternet zu verbessern, gab heute bekannt, dass Allot WebSafe Personal Vodafone Deutschlands neues SecureNet-Angebot, eine netzwerkbasierte SECaaS-Lösung für mobile Anwender, unterstützt.

Aufgrund der vollständigen Integration mit dem Allot Service Gateway ermöglicht es Allot WebSafe Personal Vodafone Deutschland , neue sicherheitsrelevante Internet-Mehrwertdienste, einschliesslich Anti-Malware und Parental Control, die die Kundenbindung verbessern und zusätzliche Umsätze generieren, zeitnah und flexibel einzuführen. Auch Vodafone Deutschlands Geschäftskunden profitieren von Allots SECaaS-Lösung, die die Anwender einschliesslich ihrer Endgeräte schützt und so die Unternehmensproduktivität steigert.

„Digitale Bedrohungen auf Mobilgeräten nehmen an Umfang und Raffinesse zu. Unser Sicherheitsdienst Secure Net, realisiert mit Allots Produkten, ermöglicht unseren Kunden eine sichere und wirtschaftliche Verwendung des Internets, indem er schädliche Inhalte und Malware ausfiltert, ehe diese das Mobilgerät erreichen, und das ohne Leistungsverluste und Beeinträchtigung der Akkulaufzeit“, so Frank Vahldiek, Direktor Privatkundengeschäft bei Vodafone Deutschland. „Secure Net ist von allen Mobilgeräten mit Vodafone-Anschluss aus zugänglich und macht Schluss mit der Sorge um Sicherheit im Internet – beispielsweise für Eltern, die wegen der Internetaktivitäten ihrer Kinder beunruhigt sind, oder alle, die beim Surfen Angst vor Viren oder Phishing-Betrugsversuchen haben.“

Breitbandanbieter können Allot WebSafe Personal entweder im mandantenfähigen Modus betreiben, der es den Endkunden ermöglicht, ihre eigenen Sicherheitseinstellungen individuell anzupassen, oder im einfachen Modus, der ein Standardpaket von Sicherheitsfunktionen für alle Nutzer bietet. Der Dienst umfasst auch ein On-Demand-Reporting, mit dem Nutzer ihre eigenen Berichte erstellen können, die Onlineaktivitäten in anschaulichen Grafiken darstellen.

„Vodafone Deutschland hat sich für Allot entschieden, weil Allot eine hochmoderne SECaaS-Lösung auf Netzwerkbasis bietet, die hochskalierbar und auf einfachen Betrieb ausgelegt ist“, so Gary Drutin, Chief Customer Officer bei Allot Communications. „Allot möchte Nutzern in aller Welt ein sicheres und unbeschwertes mobiles Erlebnis ermöglichen, wobei uns die kürzliche Übernahme von Optenet zugute kommt.“

Über Allot Communications

Allot Communications Ltd. ermöglicht Service-Providern die Optimierung und Monetarisierung ihrer Netzwerke, Unternehmen die Steigerung ihrer Produktivität und Endverbrauchern einen digitalen „Always-On“-Lebensstil. Allots marktführende Lösungen erfassen und verarbeiten Netzwerkinformationen, um Servicebereitstellung und Nutzererfahrung in den Bereichen Mobil, Festnetz und Cloud zu analysieren, zu schützen, zu verbessern und zu bereichern. Allots einzigartige Kombination aus innovativer Technologie, bewährtem Know-how und auf Zusammenarbeit basierender Herangehensweise an Branchenstandards und -partnerschaften ermöglicht es Netzbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Rolle innerhalb des Digital-Lifestyle-Ökosystems auszubauen und eine Vielzahl neuer Geschäftsmöglichkeiten zu erschliessen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"