Newsclip

Amokfahrer von Trier hatte wohl psychische Probleme

Der Amokfahrer von Trier hatte nach Angaben der Staatsanwaltschaft womöglich psychische Probleme. Demnach handelt es sich um einen 51-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Bei der Tat hatte er 1,4 Promille Alkohol im Blut.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"