Newsclip

Anita Köstler macht einen Kreuzweg aus Filz

Für die Europassion 2020 hat sich Anita Köstler aus Neualbenreuth (Bayern) ein ganz besonderes Kunstwerk ausgedacht. Auf einem 7,50 Meter breiten und 2,80 Meter hohem gefilzten Vlies ist im Kettelerhaus die Leidensgeschichte Jesu dargestellt.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close