EuropaNewsSchlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Athener Börse stürzt ab

Akropolis in Athen, über dts NachrichtenagenturDie Börse in Griechenland ist am ersten Handelstag nach ihrer fünfwöchigen Zwangspause abgestürzt. Unmittelbar nach Handelsbeginn am Montag fiel der Athener Leitindex um knapp 23 Prozent auf 615 Zähler. Aktien von Banken brachen noch heftiger ein: Der entsprechende Index fiel um 29,9 Prozent.

Beobachter hatten für den ersten Handelstag einen starken Einbruch erwartet. Die Börse in Athen war im Zuge der Finanzkrise am 26. Juni geschlossen worden.
Foto: Akropolis in Athen, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close