Start > Freiburg im Breisgau > Auch Stadt Köln verhindert Veranstaltung mit türkischem Minister

Auch Stadt Köln verhindert Veranstaltung mit türkischem Minister

auch-stadt-koeln-verhindert-veranstaltung-mit-tuerkischem-minister Auch Stadt Köln verhindert Veranstaltung mit türkischem MinisterAuch die Stadt Köln hat einen möglichen Auftritt des türkischen Wirtschaftsministers Nihat Zeybekçi am kommenden Sonntag im Bezirksrathaus Porz verhindert. Das sagte ein Stadtsprecher der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). „Die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) hatte im August vergangenen Jahres eine Anfrage gestellt, eine Theaterveranstaltung an diesem Sonntag durchführen zu dürfen. Am Mittwoch teilte uns die UETD dann aber mit, sie wolle statt der Theaterveranstaltung eine Informationsveranstaltung zum Präsidialsystem in der Türkei machen“, so der Sprecher.

Dem habe man als Stadt Köln nicht zugestimmt und mitgeteilt, dass der Saal dafür nicht zur Verfügung stehe. Zuvor hatte die baden-württembergische Stadt Gaggenau die Genehmigung für eine Veranstaltung der UETD mit dem türkischen Justizminister Bekir Bozdag widerrufen.

Foto: Kölner Dom dunkel unter grauen Wolken, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Schäfer-Gümbel verlässt die Politik

Fünf Monate nach der schmerzhaften Niederlage der hessischen Sozialdemokraten bei der Landtagswahl hat sich deren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.