Auto

Audi Wiederanlauf Produktion Ingolstadt

Die Produktion im Audi-Stammwerk Ingolstadt ist wieder gestartet. Wegen der Corona-Krise wurde die Fertigung Mitte März kontrolliert heruntergefahren. Nun geht es an allen europäischen Standorten der AUDI AG die ersten Schritte zurück in Richtung Normalität. Dabei gelten konkrete Abstands- und Hygieneregeln, eine angepasste Schichtfahrweise, um Kontakte zu vermeiden und die Pflicht zu Mund- und Nasenschutz in Bereichen, wo Abstände von 1,5 Meter nicht möglich sind. An kritischen Arbeitsplätzen hat das Unternehmen auch physische Abgrenzungen geschaffen. In der Türenvormontage zum Beispiel arbeiten zwei Arbeitnehmer_innen gleichzeitig am selben Transportgestell und stehen sich dabei direkt gegenüber.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close