NewsNewsclip

Augenzeugen beschreiben Randale-Nacht in Stuttgart

Geschockt haben Stuttgarter auf Straßenschlachten reagiert, bei denen am vergangenen Wochenende dutzende gewalttätige Kleingruppen die Innenstadt verwüsteten und Zivilisten und mehrere Polizeibeamte verletzt wurden. In sozialen Netzwerken kursierten Videoaufzeichnungen von jungen Männern, die gegen Schaufensterscheiben von Geschäften traten oder Pflastersteine aus dem Boden rissen. Die Bilder gingen um die Welt. Die Polizei ermittelt seitdem Täter und Hintergründe des Gewaltausbruchs. Mittlerweile seien 26 Tatverdächtige bekannt. Acht mutmaßliche Randalierer sitzen in Untersuchungshaft, einer von ihnen, ein 16-Jähriger, wegen Verdachts auf versuchten Totschlag. Wir haben Augenzeugen gefragt, wie sie den Gewaltausbruch in der Stuttgarter Innenstadt erlebt haben.

Das Video dauert 350440 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"