Newsclip

Aussendungsfeier des Friedenslichtes: „Gott, wir hupen zu Dir!“

Gerade am Tag des beschlossenen Lockdowns hatte die Aussendung des Friedenslichtes von Bethlehem eine besondere Symbolkraft, soll es doch ein Hoffnungsschimmer in dunklen Zeiten sein. Die zentrale Feier für das Bistum Fulda und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck fand einmal mehr in Fulda statt – diesmal aber nicht im Dom und in der Christuskirche, sondern Corona-bedingt auf dem Messegelände in der Fulda-Galerie. Dort versammelten sich etwa 100 Fahrzeuge zu einem Auto-Gottesdienst. Statt \“Amen\“ zu sagen wurde gehupt und am Ende der Fürbitten hieß es: \“Gott, wir hupen zu Dir!\“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"