Australien wahrt Achtelfinal-Chance bei Siebert-Premiere


Australien hat bei der Fußball-WM in Katar die Chance aufs Achtelfinale gewahrt. Die Socceroos gewannen ihr zweites Spiel in Gruppe D gegen Tunesien glücklich mit 1:0. Zum Abschluss gegen Dänemark hat das Team von Trainer Graham Arnold das Weiterkommen trotz der Auftaktniederlage gegen Titelverteidiger Frankreich in eigener Hand. Seine WM-Premiere gab der deutsche Schiedsrichter Daniel Siebert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert