Start > Newsclip > Baby in Tasche geschmuggelt – US-Bürgerin festgenommen

Baby in Tasche geschmuggelt – US-Bürgerin festgenommen

Die philippinischen Behörden haben Anklage gegen eine US-Bürgerin wegen Menschenhandels erhoben. Die 46-Jährige war am Flughafen von Manila festgenommen worden, als sie versucht haben soll, ein sechs Tage altes Baby in einer Umhängetasche außer Landes zu bringen.

Hier nachlesen ...

Benjamin Kaehler: Unterwegs mit dem Leiter eDrive@Vans Mercedes-Benz

Benjamin Kaehler leitet die Abteilung für die elektrischen Vans bei Mercedes. Er ist jedoch nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.