Start > Deutschland > Beck dementiert Gerüchte über Rücktritt

Beck dementiert Gerüchte über Rücktritt

dts_image_3924_frbcodgkqm_2171_400_300 Beck dementiert Gerüchte über RücktrittBerlin – Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat Gerüchte dementiert, wonach er noch im Mai von seinem Amt zurücktreten wolle. „Ein Rücktritt Becks steht derzeit nicht zur Debatte“, bestätigte Regierungssprecherin Monika Fuhr am Mittwoch. Beck habe immer wieder betont, dass er für diese Legislaturperiode gewählt sei und sein Amt auch entsprechend ausüben werde – vorausgesetzt, seine Gesundheit lasse dies zu.

„Und das sei der Fall“, erklärte Fuhr. Zuvor hatte der „Tagesspiegel“ berichtet, Beck wolle voraussichtlich bis Mitte des Monats das Amt abgeben. Ferner werde der SPD-Politiker Innenminister Roger Lewentz als seinen Nachfolger vorschlagen, hieß es in dem Artikel. Beck ist seit 1994 Ministerpräsident und führt zurzeit eine rot-grüne Koalition.
Foto: Kurt Beck, dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Gesetzentwurf von Spahn: Hebammen müssen künftig studieren

Wer Hebamme werden will, muss künftig studieren. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.