Beim Spielen mit Seifenblasen: Kleinkind findet seit Tagen vermisste Frau


Ethan Moore spielte am Freitag mit Seifenblasen im Garten seiner Eltern im US-Bundesstaat Georgia, als der Eineinhalbjährige plötzlich eine fremde Frau im Wald entdeckte. Die 82-Jährige war vor mehreren Tagen als vermisst gemeldet worden. Dank Ethans guten Augen konnte die Alzheimer-Patientin in ein Krankenhaus gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert